Der Autovermieter Sixt beteiligt sich an dem Berliner Startup Chargery, das einen mobilen Ladeservice für Elektroautos entwickelt hat. Per Fahrrad wird dabei ein großer Akku zum liegengebliebenen Auto gebracht. (Elektromobilität, Technologie)

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Golem
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


Anzeige