-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Welche Aktoren eignen sich am besten für humanoiden Roboter?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.769
    Anzeige

    .. am wichtigsten bei der Auswahl des elektrischen Aktors .. Stöße und Erschütterungen aushalten .. oftmals aufgrund des Getriebes sehr schwer umsetzbar ..
    Bei Linearmotoren und Stößen und Erschütterungen denke ich wirklich nicht mehr an Getriebe, da steht mir nicht nur ne Motorzeitkonstante im Weg. Linearmotoren wären mE nach DIE Wahl - Geschwindigkeit obere einstellige m/s und weit über 500 m/s² . . .

    .. also ist eine Abfederung grundsätzlich möglich? Das ist gut zu wissen. Dann wissen wir ja, wie wir jetzt weitermachen ..
    Ah, dann ist ja alles in Butter. Ich schreibe einfach zu viel und habe wohl zu viel Bedenken.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  2. #12
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Ah, dann ist ja alles in Butter. Ich schreibe einfach zu viel und habe wohl zu viel Bedenken.

    So war das nicht gemeint
    Ich meinte nur, weil wir jetzt wenigstens eine Vorstellung davon bekommen, dass so etwas überhaupt möglich ist und man darauf weiter aufbauen kann. Ich weiß die Bedenken und Tipps ja zu schätzen!

    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Bei Linearmotoren und Stößen und Erschütterungen denke ich wirklich nicht mehr an Getriebe, da steht mir nicht nur ne Motorzeitkonstante im Weg. Linearmotoren wären mE nach DIE Wahl - Geschwindigkeit obere einstellige m/s und weit über 500 m/s² . . .
    Linearmotoren hatte ich eigentlich auch die ganze Zeit gemeint. Ich dachte, da gäbe es keine Unterschiede, da diese ja auch Motoren/Servos besitzen, welche über Getriebe versetzt sind, oder irre ich mich da?

    Zitat Zitat von HaWe Beitrag anzeigen
    In diesen Fällen könnte man aber passive Zusatzgelenke mit kräftigen doppelten Zugfedern (gegen Extension und Flexion) als "Soll-Knickstellen" einbauen, die die Stoßkräfte gegenüber den Motorachsen aufnehmen.
    Über sowas in der Art habe ich auch nachgedacht... Das scheint mir ein ganz guter Ansatz für das Problem zu sein.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.769
    .. Linearmotoren .. gemeint. Ich dachte, da gäbe es keine Unterschiede .. Motoren/Servos besitzen .. über Getriebe versetzt sind, oder irre ich mich da ..
    Oh. Da kommen ein bisschen Semantik, Definition und Fake zusammen. Linear ist linear und nicht rotatorisch. Das ist der kleine Unterschied zwischen Linearmotoren und Linearmotoren. Die, die auch als Elektrozylinder bezeichnet werden (können). Aber manchmal sagen manche halt immer Linearmotor.
    Geändert von oberallgeier (22.10.2018 um 00:42 Uhr) Grund: werden und/oder können
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.321
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Oh. Da kommen ein bisschen Semantik, Definition und Fake zusammen. Linear ist linear und nicht rotatorisch. Das ist der kleine Unterschied zwischen Linearmotoren und Linearmotoren. Die, die auch als Elektrozylinder bezeichnet werden (können). Aber manchmal sagen manche halt immer Linearmotor.
    vielleicht sollte man besser von Linear-Aktuaktor ("Elektrozylinder", ähnliche Form wie Pneumatikzylinder) und Linearmotor (wie bei der Transrapid-Magnetschwebebahn) sprechen.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Humanoiden Roboter [Projektaufgabe]
    Von robosapiens im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 12:24
  2. Humanoiden Roboter bauen
    Von Sijay im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 16:11
  3. Wirbelsäule für humanoiden Roboter
    Von marcoveric im Forum Mechanik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:02
  4. Welche Roboter lassen sich auch löten ??
    Von Jonny25 im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 14:40
  5. Welche Potis eignen sich für die Positionierungsbestimmung
    Von moonwalker99 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 17:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •