-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was fr einen Kompressor fr CNC Khl/Spray-System?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied Avatar von forivinx
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beitrge
    139

    Was fr einen Kompressor fr CNC Khl/Spray-System?

    Anzeige

    Ich bin am berlegen fr meine billige 3018 CNC-Frse so ein Khlsystem anzuschaffen: https://www.aliexpress.com/item/New-...820988331.html
    damit ich auch mal dnnes Alu und so frsen kann.

    Das Khlsystem braucht, so wie ich das verstehe einen Kompressor der einen Druck von 5-7 kgf/cm liefert und einen Behlter mit einer nicht-korrodierenden Flssigkeit die eine Viskositt von maximal 68 cSt hat, die dann eben versprht wird.

    Jetzt stellt sich mir zum einen die Frage welche Flssigkeit da am preiswertesten ist, aber noch viel die Frage was ich denn nun fr einen Kompressor kaufen sollte. Wenn ich z.B. einen kleinen Kompressor mit 3L Tank und 4 Bar kaufe, wie lange hlt der Tank dann beim frsen? Oder wird sowieso immer so viel Luft verbraucht, dass der Kompressor den Tank durchgehend weiter befllen muss?
    Kann mir da jemand helfen was meine Mindestanforderungen da wren, wenn ich das System z.B. mindestens 2 Stunden lang laufen lassen knnen mchte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beitrge
    456
    Da steht ja nirgends, welche Luftmenge da durch geht. Aber die blichen Kombinationen Kompresser+Tank funktionieren so, da der Kompressor per Druckschalter automatisch eingeschaltet wird, wenn der Druck im Kessel unter den Sollwert fllt. Ich wrde mit dem billigsten Baumarktkompressor anfangen. Und als Khlflssigkeit Wasser oder einfach ein handelsbliches Khl-Schmier-Mittel.

    Aber bist du sicher, da deine Frse mit Wasser klar kommt? Sind die Motoren hinreichend wassergeschtzt?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied Avatar von forivinx
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beitrge
    139
    Mit Wasser wird Sie wohl eher nicht klarkommen. Es sollte halt wie gesagt eine eine Flssigkeit sein, die keine Korrosion verursacht. Ansonsten msste sich der Kontakt der Flssigkeit mit den Motoren eigentlich in Grenzen halten. Die Motoren hngen ja, bis auf einen, ber dem zu frsenden Objekt und der eine Schrittmotor hinten knnte ja leicht durch eine Trennwand geschtzt werden.

    Was die Luftmenge betrifft, bin ich leider auch berfragt. :/

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beitrge
    456
    Wenn man irgendeine Flssigkeit auf den rotierenden Frser spritzt, wird das immer spritzen wie Sau. Man kann aber auch einfach nur mit Luft khlen, das bringt auch schon einiges und ferkelt weniger rum.

+ Antworten

hnliche Themen

  1. suche leisen pneumatischer Kompressor
    Von skullmonkee im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 11:42
  2. Verkaufe 2 ct-Bot Roboter: einen als kompletten Bausatz & einen fertig montiert.
    Von Gastone im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 11:36
  3. EMI-Abschirmung als Spray
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 22:20
  4. Spielereien/Projekte mit einem Kompressor - Ideen?
    Von Sebas im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 13:10
  5. Wie kann ich einen Integer einfach in einen Char umwandeln
    Von Andun im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •