-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CDT Eclipse / Cygwin – Debugger Fehler -exec-run . . . code 0xc0000135

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    5

    CDT Eclipse / Cygwin – Debugger Fehler -exec-run . . . code 0xc0000135

    Anzeige

    Hallo Kollegen,
    ich hätte da gerne ein Problem

    . . . versuche eine CDT mit Eclipse / Cygwin zu erstellen.
    Das Kompilieren klappt schon mal und auch die Ausführung (Run) des Programms geht.
    Beim Debuggen kommt es aber zur Fehlermeldung:
    +++++++++++++++++++++
    Error in final launch sequence
    Failed to execute MI command:
    -exec-run
    Error message from debugger back end:
    During startup program exited with code 0xc0000135.
    +++++++++++++++++++++

    Google hilft nicht wirklich:
    - cydwin1.dll musste auffindbar sein - die liegt im C:\cugwin\bin - sollte eigentlich zu finden sein:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	EclipsePropertisEnvironment.png
Hits:	7
Größe:	25,9 KB
ID:	33689

    PATH:
    ${CYGWIN_HOME}\bin;
    C:/Program Files/Java/jre1.8.0_181/bin/server;
    C:/Program Files/Java/jre1.8.0_181/bin;
    C:/Program Files/Java/jre1.8.0_181/lib/amd64;
    C:\Program Files (x86)\Common Files\Oracle\Java\javapath;
    C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath;
    C:\WINDOWS\system32;
    C:\WINDOWS;
    C:\WINDOWS\System32\Wbem;
    C:\WINDOWS\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;
    C:\Program Files (x86)\Pinnacle\Shared Files\;
    C:\MinGW\bin;;
    C:\WINDOWS\System32\OpenSSH\;
    C:\Program Files (x86)\STMicroelectronics\STM32 ST-LINK Utility\ST-LINK Utility;
    C:\Users\Artur\AppData\Local\Microsoft\WindowsApps ;;
    C:\Users\Artur\Desktop

    Hab gelesen
    - . . . Quelltext mit Lockal File . . . für Eclipse auffindbar machen . . . ????
    Wo & Wie ???

    Vermute da brauche ich wieder mal einen Rat der Weisen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    686
    Hallo,

    Failed to execute MI command:

    Diese Meldung erhalte ich auch manchmal mit meiner LPC/MCPU Xpresso IDE von NXP
    diese basiert ja auch auf Eclipse und den GNU Tools
    Das Problem liegt bei mir dann an der Zielhardware bzw. dem LPC Link Board.
    Hier reicht bei mir oft ein abkoppeln des Programmers vom USB
    und/oder ein Neustart der IDE.

    Ich habe es auch schon hinbekommen meine CPU durch falsche Registerwerte einzufrieren,
    dann wurde ich auch diese Meldung nicht mehr los.

    Bei meinen LPC Prozessoren muss ich dann VOR dem Anstecken des USB Kabels
    den ISP-E Pin auf Masse halten, damit die CPU wieder im UART Bootmodus startet.
    Wie das bei den STM Controllern läuft weis ich aber nicht.

    Ich habe diese Meldung auch immer wieder durch Störungen wenn ich die Masse von meinem Oszilloskop angeschlossen habe.
    Hier hat sich dann herausgestellt, dass das Schaltnetzteil vom Laptop, welchen ich zum Debuggen nehme, EXTREM schlecht war.
    Das hatte keine Netzfilter. Habe ich den Lappi nur mit dem Akku betrieben lief es einwandfrei.


    Ich vermute Du meinst die Datei "cygwin1.dll"
    diese finde ich bei mir in D:\Cygwin\bin

    Ich habe auch gelesen, dass es einen Bug in der Version GDB 7.0 und 7.1 gibt bei der Auswertung des Path.
    GDB uses the PATH environment variable on Windows to load DLLs needed by the target that is debugged. You can change the environment via the Debug Launch Configuration. Unfortunately, there is a bug in gdb 7.0 and 7.1 that prevents gdb from passing the new environment to the target. Therefore, you have to set the PATH environment variable outside of Eclipse (before you start Eclipse!).
    http://www.eclipse.org/forums/index....70932&start=0&


    Siro
    Geändert von Siro (09.10.2018 um 08:59 Uhr)

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    5
    DANKE Siro für die ausfürliche Einleitung zu meinem Problem.
    Werde mal heute Abend alles ausprobieren.

    Bin begeistert - das Forum funktioniert tatsächlich.
    Schnelle kompetetnte Antworten - so was finden man eher selten.

    DANKE

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] eclipse- Fehler beim Linken
    Von Renatraps im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 10:05
  2. Fehler im Code?
    Von mtzE im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 23:40
  3. cygwin und kinematic
    Von jeffrey im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 12:22
  4. Probleme mit Cygwin
    Von infostud im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 11:14
  5. Fehler im Code
    Von Vorobo im Forum PIC Controller
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •