-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: STM32L476RG-Nucleo - ST-Link V2 funktioniert nich mehr - LD1=rot. Defekt?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    5

    STM32L476RG-Nucleo - ST-Link V2 funktioniert nich mehr - LD1=rot. Defekt?

    Anzeige

    Hallo Kollegen,

    bin am herumexperimentieren mit einem STM32L476RG-Nucleo Board mit Eclipse.

    Plötzlich leuchtet die LD1 am ST-Link/V2 Modul rot und es lässt sich keine Verbindung mehr mit dem PC herzustellen.
    An den blinkenden LEDs am Board sieht man - das zuletzt geladene Programm läuft.
    - Board ab- und wieder angesteckt am PC
    - PC neu gestartet
    - Treiber für ST-Link/V neu geladen

    hilft alles nicht. Hoffe das die Schnittstelle nicht defekt ist.

    Brauche wohl einen Rat von Experten

    Danke im Voraus.
    Geändert von arwar52 (05.10.2018 um 22:48 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.318
    Hi,
    probier es doch mal mit dem Tool. https://www.st.com/content/st_com/en...w-link004.html
    Das sollte einelinkdirn genaueren Fehler ausgeben.
    Man kann den stlink v/2 außerdem unter bestimmten Umständen aufhängen wenn man versucht zu flashen und das Target keinen Strom hat. Dann muss man ab und wieder anstecken.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    5
    . . . DANKE shedepe !!!! Hast wieder mal einen gerettet

    - STM-Link Utility heruntergeladen, installiert und gestartet.
    Jeder Versuch das Boars zu connecten scheiterte.
    Die allererste Meldung (und diese erscheint wirklich nur 1x) ist das man in Settings den Mode auf „Connect under Reset“ einstellen soll.


    Nach Mode Umstellung schnell auf OK klicken. ST-Link resetet = alles OK.

    Ist man zu langsam versucht das Programm das Board zu Kommunizieren was natürlich scheitert und dann werden alle Buttons im Settings Windows ausser „Cancel“ ausgegraut und man kann nur noch abbrechen.
    Sollte das passieren – Board vom PC trennen und aufs Neue versuchen.

    DANKE noch mal und ein schönes Rest-Wochenende.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    5
    . . . muss noch einen NACHTRAG machen (Vollständigkeit halber)

    Das Board wurde zwar von Eclipse aus mit dem PC verbinden, . . . ABER es konnte kein Programm geflasht werden.
    Erst als von "ST-Link Utilites" Bank1 und Bank2 des Board Speichers gelöscht wurden hat endlich alles funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. Nucleo mit STM32F446 und J-Link wollen nicht...
    Von White_Fox im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 15:41
  2. LCD funktioniert nich ganz richtig
    Von User45322 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 11:44
  3. einfacher Zähler funktioniert im Simulator, real jedoch nich
    Von Unkaputtbar im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 22:10
  4. USB Atmel Programmer funktioniert nich, Ulrich Radig
    Von hunni im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 19:26
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 17:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •