-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: esp8266+Arduino IDE + email lib auch für gmx.de?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.294

    esp8266+Arduino IDE + email lib auch für gmx.de?

    Anzeige

    hallo,
    benutzt jemand den esp8266+Arduino IDE samt einer email lib, die auch mit gmx.de funktioniert?
    Ich möchte für Hausüberwachung falls erforderlich (z.B. im urlaub) emails an mich selber verschicken oder an Nachbarn, doch mit gmx accounts habe ich bisher keinen Erfolg gehabt (Sicherheits-Zertifikat, Verschlüsselung, Port, Postausgangsserver etc).
    gmail andererseits ist ausgesprochen zickig bei unverschlüsselten emails, insb. wenn sie von esp wifi/webservern mit festen ip Adressen stammen (anfangs hat es mal funktioniert, jetzt werden sie offenbar von gmail komplett permanent geblockt). Außerdem besitzen die meisten Empfänger eh nur gmx accounts (oder web.de), sodass gmail wegfällt.
    Hat das jemand mit gmx schon selber in einem eigenen Arduino Programm hingekriegt?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.318
    Hallo,
    Frage: Funktioniert die Lib mit einem externen Mail anbieter. Also so wie z.B. sendmail, dem man die imap Logindaten gibt und man sendet dann z.B. per gmail die Mail oder hast du einen eigenen Mailserver der die Mails dann an gmx weitersenden soll?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.294
    ich sende direkt aus dem Progamm heraus, mit meinem account-Namen und meinem account-psw.

    ich hatte mal zwischenzeitlich Erfolg mit gmail und dieser Lib:
    1) https://github.com/montotof123/esp82...50_Mail_Sender
    (nur ohne Verschlüsselung)
    jetzt leider erhalte ich gar keine Mails mehr, wenn ich an mich selber eine schicke.
    Außerdem lässt sie kein smtp-ssl zu.

    Mit dieser Lib
    2) https://github.com/gpepe/esp8266-sendemail
    (optional auch mit Verschlüsselung)
    ist zwar smtp-ssl mit gmail möglich, aber nur mit variablen (DHCP) IPs.
    Sobald ich mit einer festen IP starte, hat es anfangs zwar geklappt, aber nun inzwischen auch nicht mehr - es geht nichts raus und kommt nichts rein.

    Daher vermute ich, dass gmail automatisierte Email-Versender (Bots etc) blockiert.

    gmx habe ich mit der letzteren lib auch probiert, aber da hat es mit den empfohlenen Einstellungen noch nie funktioniert.
    Geändert von HaWe (05.08.2018 um 13:50 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.318
    Bei gmail schon mal geschaut in den Einstellungen? Da kann man Endgeräte freigeben. Muss das auch manchmal mit meinem Thunderbird machen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.294
    soweit ich das selber checken konnte, habe ich es bereits alles probiert, ohne Erfolg. Daher meine Frage nach Leuten, die es derzeit aktuell bereits mit bestimmten libs und settings erfolgreich verwenden, so dass ich deren Code und settings verwenden kann.
    (edit: habe auch nochmal bei gmail.com in den Einstellungen geguckt, aber nichts über Endgeräte gefunden)

    Außerdem ist ja gmail eh eine Sackgasse, weil die künftigen Empfänger gar kein gmail haben, nur gmx, und gmx verlangt Verschlüsselung. Und ich selber nutze auch lieber meinen gmx account (zum Senden und Empfangen) als den von gmail.

    Hinzu kommt meine Beobachtung, dass die 2. Lib meinen esp wifi/webserver blockiert, wodurch die Verbindung zum Router abbricht und die Website nicht mehr erreichbar ist.
    Daher will ich die 2. lib gar nicht mehr verwenden und brauche daher eine ganz neue lib, die auch Verschlüsselung zulässt und mit gmx arbeitet.

    - - - Aktualisiert - - -

    update,
    komisch - zufällig hat gmail jetzt doch wieder eine unverschlüsselte mail mit der 1. lib von einem gmail account zu einem anderen verschickt.
    Löst ntl nicht das gmx Problem, weil hier gmx nur verschlüsselte für die Empfänger akzeptiert und die 1. lib gar nicht verschlüsseln kann.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.294
    update 2,
    es hatte wieder nur vorrübergehend funktioniert mit gmail :
    bei meinem Testprogramm, bei dem all 2 Stunden eine Testmail versendet wurde, kamen nur die ersten 3 an. Danach war wieder zwischendurch Funkstille:
    5, die die laut Zeitplan über Nacht hätten rausgehen sollen, sind versumpft - erst gerade eben kam dann doch noch die 6. überraschenderweise wieder hinterhergedackelt.

    gmail ist also tatsächlich zu unzuverlässig und letztendlich keine Option, und daher wird wirklich etwas neues, zuverlässiges, mit gmx benötigt.

    Wer hat also bereits Erfolg auf der esp8266/Arduino-Plattform mit gmx, mit welchen libs, Settings und welchem Sourcecode?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    179
    hi,

    abgesehen davon das Gmail nicht zuverlässig funktioniert, was hat der Sender mit dem Empfänger gemeinsam ? Dem Sender kann es doch egal sein welchen Provider der Empfänger nutzt

    oder welchen Vorteile hat es die ich nicht sehe ?
    cYa pig

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.294
    Zitat Zitat von piggituX Beitrag anzeigen
    hi,

    abgesehen davon das Gmail nicht zuverlässig funktioniert, was hat der Sender mit dem Empfänger gemeinsam ? Dem Sender kann es doch egal sein welchen Provider der Empfänger nutzt

    oder welchen Vorteile hat es die ich nicht sehe ?
    im Prinzip ja - allerdings ist gmail bisher (noch) der einzige Provider, der unverschlüsselte Emails ohne Sicherheitszertifikat verschicken und empfangen kann.
    Schicke ich also so eine unverschlüsselte Email ohne Sicherheitszertifikat über gmail an einen gmx-account, geht sie zwar über den gmail Postausgangsserver raus, aber beim gmx-Empfänger kommt nichts an, da sie der gmx Posteingangsserver abweist.
    Dieselbe Nachricht vom gmail Server an an einen gmail Empfänger kommt aber grundsätzlich an, weil sie der gmail Posteingangsserver akzeptiert .

    Umgekehrt verlangt gmx bereits vom Sender, dass die Nachrichten, die über seinen Postausgangsserver laufen, verschlüsselt sind und ein Sicherheitszertifikat haben (z.B. smtp ssl), sonst geht sie gar nicht über den gmx Postausgangsserver raus

    Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich nicht alle Details wirklich verstehe.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    179
    Hi,

    tjo Sicherheit first SPAM ist auch nervig.

    wenn du einen Raspi rumwerklen hast (was ich mir vorstellen könnte), mach ihn doch zum lokalen mailserver und versende die mails via Relayhost.... dann müssen die ESPs nicht selber ins Internet.

    oder vllt läuft auch irgendwo ne NAS bei Dir, die könnte das auch übernehmen.
    cYa pig

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von HaWe
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    3.294
    nun, wie gesagt, meine Frage lautet ja nach wie vor:
    Wer hat also bereits Erfolg auf der esp8266/Arduino-Plattform mit gmx, mit welchen libs, Settings und welchem Sourcecode?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pegelwandler RX/TX Arduino ESP8266
    Von Cysign im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2018, 23:29
  2. eMAIL mit Arduino versenden
    Von Tigris im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 06:45
  3. arduino ide mit esp8266
    Von NotEvil im Forum NodeMCU-Board und ESP8266, ESP32-Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 14:17
  4. mit Arduino Email senden
    Von Der Einsteiger im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 08:41
  5. Nun auch EMail über Roboternetz senden
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 10:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •