-         
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Suche support bei der realisierung eines Zählers mit Displayund SD karten speicherung

  1. #1

    Suche support bei der realisierung eines Zählers mit Displayund SD karten speicherung

    Anzeige

    Sehr geehrtes Roboternetz - Forum,

    bin ein (ein mann) "maschinenbauunternehmen", würde mich sehr über einen hobbybastler freuen,

    der mir die o.g. Anwendung (für meine Maschinen) realisiert, Budget 200- 250,-€, +... vb, für eine funktionierende Schaltung+ Software (Hardware kriege ich zusammen):


    1.)
    Detaillierte Funktion : Siehe Anhang: Tabelle_zyklus_speichern.jpg (46,8 KB)
    (siehe auch punkt 2.))


    2.)
    Eingang, als pneumatisch betätigter - schließer = PIN 1 & 3 :

    https://www.imi-precision.com/de/de/list/druckschalter

    ->elektromechanisch , der erste!

    und die


    Praktische Umsetzung: Siehe Anhang: IO`s.png (7,2 KB) , http://www.sprut.de/electronic/pic/grund/ioports.htm

    (auf der webseite : Siehe " Beispiele für Eingangsbeschaltungen" , Es folgen einige einfache Eingangsbeschaltungen für I/O-Portpins).


    3.)
    Im Fehlerfall oder zu test zwecken soll alles zurückgesetzt werden - die anzeige (durch z.b. ziehen eines jumpers - intern).


    -------------------------------------------------------------------------


    Einige fragen die bei mir aufgekommen sind:


    "Wie kritisch ist der gelbe Counter?"
    -> Der "gelbe counter" (also der, der kontinuierlich hochzählt) soll einfach auch nach einem "power off" den zählerstand anzeigen.


    "Wie groß wird der gelbe Counter?"
    -> Bis die maximal anzahl von digits erreicht ist und dann wieder von vorne (6 ziffern anzeige = 999999 -> 000001).


    "Wie viele Pulse kommen pro Sekunde/Tag?"
    -> Die kommen: 1 x jede 0,5 sekunden bis 1 x alle 6 sekunden, je nach maschineneinstellung und werkstück ist das sehr unterschiedlich.


    "Muss der einstellbar/rückstellbar sein?"
    -> Nein,SOLL nicht einstellbar sein. Rückstellbar: automatisch bei einer 6 ziffern anzeige von 999999 auf 000001.


    "Muß es ein PIC µC sein?"
    ->Nein, muss es nicht (auch Atmel geht natürlich auch). Soll aber möglich sein (das ich es, mit dem passenden brenner, den ich erwerbe) neu zu programmieren.


    "Wie sieht ein Reset mit dem taster aus?"
    -> Der "Blaue Counter" soll NUR zurückgesetzt werden.


    -------------------------------------------------------------------------


    Wichtig sind die Punkte 1.), 2.) 3.) !


    Zusammenfassung : - Ein "ein zeilendisplay", mit zwei tastern "reset" / "anzeige umschalten", sd kartenspeicherung und netzteil stromversorgung - als Schaltung und funktionierender Software.


    Danke im Voraus, für alle Zuschriften !


    Gruß Marco
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Tabelle_zyklus_speichern.jpg   IO`s.png  
    Geändert von Marco0 (13.07.2018 um 10:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 23:20
  2. fragen zur Realisierung eines Selbstbauboards
    Von Muhkuhmuhhh im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 17:49
  3. Finger Kamera mit SD-Karten-Speicherung
    Von Ozzy im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:18
  4. [gelöst] Aufbau eines Geiger-Müller Zählers
    Von FelixA im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 20:45
  5. Karten-Speicherung
    Von DerInder im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 12:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •