hallo,
ich habe mir spaßeshalber bei ebay vor kurzem ein Wemos SAMD21 "Zero" ähnliches Board gekauft, ähnlich wie dieses:
http://www.ebay.de/itm/Wemos-SAMD21-...8AAOSwTEJaHv-W

Nach Anschließen am PC wird zwar der Zero-Driver automatisch installiert, aber nach Starten der Arduino IDE (1.8.5) wird nur der native USB erkannt, kein Programming Port. Alle Programm-Uploads sind folglich auch gescheitert (testweise durchprobiert: Zero native USB, M0 native USB, Zero programming USB, M0 pragrammng USB).

Bei einem früheren, älteren, geliehenen, Original-Zero wurde indes automatisch der USB Programming Port erkannt (hatte auch nur 1 USB Port, keine 2 wie die meisten aktuelleren M0).

Hat jemand einen Tipp, das Board dennoch über den USB-Port des Boards per Arduino IDE programmieren zu können?


edit-
versuche gerade mal einen Sparkfun-Treiber......
update:
nein, Sparkfun Board wird zwar gelistet und kann angewählt werden, auch ein neuer USB COM-Port 18 erscheint zunächst, aber Port wird beim Sketch Upload nicht erkannt (keine Verbindung zu COM18 ), nach ab- und wieder anstöpseln: kein Treiber gefunden.