-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Richtiger Motor für Bettantrieb

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    506
    Anzeige

    Und wenn ihr euch einfach selber ein bißchen bewegt im Bett?

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    62
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von ranke Beitrag anzeigen
    Für größere Serien wäre wahrscheinlich ein Motor für 230V AC sinnvoller, das spart den teuren Trafo.
    Da nimmt man heute sowieso ein Schaltnetzteil.

    Allerdings wird es mit 230V im Batt schnell sehr teuer, weil man die entsprechenden Zulassungen und Prüfungen benötigt.

    Zudem musst du alles auch noch Wasserdicht machen, du musst damit rechnen, dass jemand die Matratze durchnässt. Da kann schon mal eine Kanne Kaffee oder Tee verschüttet werden. Zudem ist Urin, durch den Salzgehalt, ein wesentlich besserer Leiter als Leitungswasser...

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Richtiger Motor
    Von Yannick Barluschke im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 13:30
  2. Richtiger Motor mit richtigem Drehmoment?
    Von Pajonilaus im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 22:22
  3. Richtiger Motor?
    Von BlackBroom im Forum Motoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 17:31
  4. Tipp? richtiger motor?
    Von jo_robot im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 17:18
  5. richtiger Motor ?
    Von Adam im Forum Motoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 21:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •