-         
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Weitere schrittmotoren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.09.2017
    Beiträge
    8

    Weitere schrittmotoren

    Anzeige

    Hallo,
    jemand möchte einen Roboterarm konstruieren der sich nach vorne und auf die seite bewegen kann.
    Er soll sich bei der Schulter, bei dem Ellbogen und anschließend auch die fünf finger bewegen.

    Ich habe diesen Servo gefunden: servomotor krs 2552RHV ICS
    link: https://robosavvy.com/store/kondo-kr...ith-5-pcs.html

    Meine Frage ist es nun, gibt es nun Servos bei Amazon und dergleichen zu kaufen die die gleichen Anforderungen erfüllen wie der oben genannte?
    Kennt Ihr Servos die dafür geeignet sind?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.489
    Ein bißchen doof ist, das im Thema "Schrittmotor" steht, obwohl es um Servos geht.

    MfG Klebax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.09.2017
    Beiträge
    8
    Soll ich für die Schulter Schrittmotoren oder Servos verwenden? Wer hat damit erfahrung?

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.489
    Ich nehme mal an dass man für die Bewegung einer Schulter andere Anforderungen hat als für die Bewegung von Fingern.
    Wie sind denn die Anforderungen zu beschreiben?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.09.2017
    Beiträge
    8
    Er soll den Arm einfach heben, den Ellbogen abbiegen können und die einzelnen Finger bewegen können.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.689
    .. einen Roboterarm konstruieren .. Er soll sich bei der Schulter, bei dem Ellbogen und anschließend auch die fünf finger bewegen ..
    Er soll den Arm einfach heben, den Ellbogen abbiegen können und die einzelnen Finger bewegen können.
    Mein archie kann das - aber nur mit drei Fingern (gemäß dem Original). Aktuell hat der rechte Arm einen Standardservo (diesen Typ) zum Schwenken "seitlich bis vorwärts" der Schulter, den selben zum "heben/senken" des Oberarms - also noch immer Schulter, Mikroservos (Carson 502001, ES-05, Link1 oder Link2) fürs Ellenbogengelenk und die drei Finger sowie ein selbst gebautes Drehgelenk aus nem Mikrogetriebemotor mit Encoder und Controller (sozusagen ein selbst gebauter Modellbauservo - mit entsprechender Ansteuerungsmöglichkeit) an der Handwurzel.

    Die Bewegungen insgesamt sind z.B. in diesem Video zu sehen - oder hier. Mittlerweile ist der Ellenbogen leicht modifiziert. Natürlich sind die Handbewegungen (altes Video - grottenschlecht) schon auch ganz ordentlich zu synchronisieren; hier fehlt aber der linke Unterarm etc.

    ......

    Anmerkung: richtig/wichtig ist (meine ! Meinung) natürlich die Ansteuerung der Servos für langsame Bewegungen , denn die 0,10 sec/60° bis 0,15 sec/60° sind einfach zu schnell um "echt" auszusehen.

    Anmekrung II: Sicher kann man das alles mit Schrittmotoren realisieren oder - wie beim Hand-Dreh mit Encodermotoren. War aber nicht mein Konstruktionsziel; ich hab noch nie so richtig Schrittmotoren benutzt.
    Geändert von oberallgeier (16.09.2017 um 09:05 Uhr) Grund: leichte Verbesserungen
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.489
    Dann sollte man am besten Antriebe nehmen die in der Größe und mit ihrem Gewicht, mit ihrem Drehmoment und mit ihrer Geschwindigkeit zu den Anforderungen passen.
    Oben steht jemand möche einen Roboterarm konstruieren. Es sollte ja vielleicht etwas zu erfahren sein über den Arm der von jemandem konstruiert werden soll.

Ähnliche Themen

  1. Weitere Frage zur Widerstandsmessung II
    Von Modellbauer im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2016, 17:53
  2. Weitere Frage zur Widerstandsmessung
    Von Modellbauer im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 05:48
  3. Nanoquadrocopter und weitere Projekte
    Von Mattef im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 13:47
  4. Weitere Ports frei?
    Von PRobot im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 11:50
  5. Und weitere Fragen?
    Von besucherkauf im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 07:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •