-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stepperantrieb per Arduinosteuerung funzt nicht richtig, aber warum ??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    68
    Beiträge
    1.133
    Blog-Einträge
    1

    Stepperantrieb per Arduinosteuerung funzt nicht richtig, aber warum ??

    Anzeige

    Hallo Freunde !

    Ich habe für einen kleinen "Stullenbrett-Bot" zwei Pololu Steppermotore SY35ST28-0504A vorgesehen. Um nicht erst mal eigene Routinen der Steuerung zu entwickeln,
    habe ich mal schnell was mit der Stepper.lib vom Arduino und einem L298-Treiberboard aufgebaut.

    Es soll der Motor nun zBsp. nach 1 Umdrehung anhalten (200x1,8°) ....er dreht er aber wacker ständig weiter.
    Habe ich die Stepperlib falsch verstanden oder was mache ich falsch??

    Hier mal der Testsketch:
    Code:
    /* Steppertest
     * A Stepper motor follows the turns of a potentiometer
     * (or other sensor) on analog input 0.
     *
     * http://www.arduino.cc/en/Reference/Stepper
     * This example code is in the public domain.
     */
    
    #include <Stepper.h>
    
    // change this to the number of steps on your motor
    #define STEPS 100 // Speed
    
    // create an instance of the Stepper class, specifying
    // the number of steps of the motor and the pins it's
    // attached to :
    
    // L298 IN1 = 8
    // L298 IN2 = 9
    // L298 IN3 = 10
    // L298 IN4 = 11
    // L298 ENA = 2
    // L298 ENB = 3
    
    Stepper stepper(STEPS, 8, 9, 10, 11);
    ;
    
    void setup() {
      // set the speed of the motor to 60 RPMs
      stepper.setSpeed(60);
      pinMode(2,OUTPUT);     // ENA
      pinMode(3,OUTPUT);     // ENB
      digitalWrite(2,HIGH);  // ENA = 1
      digitalWrite(3,HIGH);  // ENB = 1
    }
    
    void loop() {
      
    while(1)
     {
      stepper.step(200);  //????????? das habe ich als  200 Steppschritte  angesehen, als 360°  bei 1,8° Stepps
     }
     
    }
    Vielleicht hatja wer einen Tip für mich , was ich da falsch mache oder sehe ??

    Gruss und Danke

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.379
    hi Oderlachs,

    funktioniert evtl. dieses bespiel?
    gruß inka

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Gerhard,

    das "stepper.step(200);" steht innerhalb der do while (1) Schleife und wird dadurch fortlaufend ohne Pause aufgerufen.

    Wenn du das Do while(1) auskommentierst, wird das stepper.step(200) nur 1 x bei Programmstart aufgerufen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    68
    Beiträge
    1.133
    Blog-Einträge
    1
    Ich danke Euch Beiden herzlich !

    Ja ich habe mir selber "die Falle fängisch" gestellt...so ist es wenn man mal schnell..... was probieren will!

    So geht es jetzt besser:
    Code:
    void loop() {
    int stp;
    stp = 800;  // 4 Umdr.
    while(1)
     {
      stepper.step(stp); //  -stp = ccw
      
      stp=0;
     }
     
    }
    Nnur weiss ich noch nicht ob der Motor wirklich stromlos ist.
    Weil an den IN ständig die selben Pegel anliegen IN1 = 1 , IN2 = 0, IN 3 = 1, IN4 = 0
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

Ähnliche Themen

  1. Mecanum-Wheels -Bot will nicht richtig..., aber warum ??
    Von oderlachs im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 11:37
  2. Gleichstrommotor-Ansteuerung via µP funktioniert nicht richtig, warum?
    Von papuadive im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 09:17
  3. Warum geht der Pic nicht richtig?
    Von tornado im Forum PIC Controller
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 14:50
  4. BASCOM Programmer funzt nicht richtig
    Von Tyrald im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 20:24
  5. Timer 1 funzt nicht so richtig, wieso?
    Von boeseTURBO-CT im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •