-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Benötige Hilfe zu I²C-Sensor

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.872
    Anzeige

    vermutlich sind DAC Wandler u.U. schon genauer (meist 12-bit, z.B. MCP4725, pwm hat 8-bit) , die Frage ist lediglich, ob du die Genauigkeit brauchst und ob pwm+RC funktioniert für deine Zwecke.
    An I2C kannst du ja die DAC Wandler zusätzlich anschließen.


    ps,
    der originale Arduino.org MINI 05 ist sicher teurer, aber noch ein bisschen kleiner (18 x 30 mm):

    http://www.arduino.org/products/boards/arduino-mini-05
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    693
    Das kleinste Bastelboard mit 2 DA-Wandlern onboard (12 Bit), das ich auf die Schnelle finden konnte ist das hier
    https://developer.mbed.org/platforms/ST-Nucleo-F303K8/
    steht bei Mouser für 9,50 Euro, der nackte Chip 3,86 für ein Stück.

    - - - Aktualisiert - - -

    Was den Sensor und die Programmierung angeht: Ein HYT-221 steht bei mir noch in der Warteschleife. Ich glaube der hat das gleiche Protokoll. Sobald ich mal Zeit finde könnte ich da mit Code dienen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Für Arduino hat es hier schon jemand aufgeschrieben:
    http://www.loetstelle.net/arduino/hyt939/hyt939.php
    viel größer würde das Programm in mbed mit Analogausgabe für einen STM32 auch nicht.
    Geändert von Mxt (21.07.2016 um 09:42 Uhr)

  3. #13
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.02.2015
    Beiträge
    65
    Danke für die Tipps.

    Es wird vermutlich darauf rauslaufen, dass ich doch zu einem Pro Mini o.ä. gehen werde.
    Diesen werde ich dann auf eine Platine setzten und an den I²C dann den Sensor anschließe und einen Dual-I²C-DAC.

    Mit diesem müsste das doch klappen oder? Kann man da die normale Wire.h Bibliothek verwenden?
    Die Adressen sind doch dann 0xF8 und 0xF9 für die beiden Ausgänge?

    http://www.produktinfo.conrad.com/da...UMAX_8_MAX.pdf

    Hardware technisch wird der DAC einfach parallel zu dem Sensor angeschlossen auf dem Bus oder?

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    693
    Zitat Zitat von xrzr Beitrag anzeigen
    Die Adressen sind doch dann 0xF8 und 0xF9 für die beiden Ausgänge?
    Bei den Adressen muss man aufpassen. Da gibt es eine 7 und eine 8 Bit-Darstellung. Das niederwertigste Bit sagt ja aus, ob geschrieben oder gelesen werden soll. Arduino nimmt einen 7 Bit Wert und shiftetet den dann um 1 Stelle nach links. Andere Libs wollen den 8 Bit Wert, shiften nicht und ändern das untere Bit bei Bedarf.

    Bei deinen Werten ist einer gerade und einer ungerade, das ist schon mal verdächtig. Kenne das IC aber nicht.

    Man kann übrigens auf dem Mikrocontroller einfach ein Programm laufen lassen, das nachschaut ob unter einer Adresse jemand zuhause ist. Sollte Google für Arduino finden, wirst du bei der Entwicklung eh noch brauchen ...

    Zitat Zitat von xrzr Beitrag anzeigen
    Hardware technisch wird der DAC einfach parallel zu dem Sensor angeschlossen auf dem Bus oder?
    Und nicht vergessen, Pull-Up Widerstände nach Plus, sonst passiert da nix. Die Teilnehmer ziehen die Leitungen beim Schreiben nach Masse.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.872
    hi,
    als blutiger Anfänger würde ich bei Arduino nicht mit i2c-Chips anfangen, für die keine fertigen Libs vorhanden sind bzw. noch nicht mal im www irgendwas an Arduino-Sketchen drüber zu finden ist.
    Kann in die Hose gehen, evtl. lernt man bei seinen 10 Jahre langen ergebnislosen Versuchen damit aber auch ne ganze Menge...


    ich empfehle bewährte Chips mit bewährten Sketchen und/oder Libs

    Google-Suche:
    Arduino + DAC
    o.ä.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  6. #16
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.02.2015
    Beiträge
    65
    Ok.

    War bisher immer ein Bastlerfreund. Also alles selbst zusammen stellen. Arduino scheint aber doch was zu sein, was ich schon längere Zeit auf dem Markt bewährt, bzw. was es auch noch lange geben wird.
    Da waren immer so meine kleinen zweifel.

    Denke auch aus zeitlichen Gründen wird es dann der Arduino Pro Mini in Kombination mit zwei mcp4725 Boards. Die Boards kann man unterschiedlich adressieren.
    Wenn ich den Hardware Aufbau gezeichnet habe, werde ich mich mit dem SChaltplan nochmal melden.

    Aber ob es Original Aruino oder sonstige Kompatible Herstellern sind, wird ja egal sein oder?

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    4.872
    für den Programmiercode auf jeden Fall egal,
    nur was die Treiber für die USB-Schnittstelle oder USB-zu-Serial-Konverter für den Anschluss an den PC und den Upload über die IDE angeht, gibt es teilweise Unterschiede.
    Die Original Arduinos haben meist einen U16 USB-Chip, da läuft alles automatisch, manche Chinaklone haben einen ch340 Chip, für den musst du gesondert Treiber installieren.



    ps,
    sehe gerade: der pro Mini hat ja gar keine USB-Buchse, da brauchst du eh ein FTDI Kabel.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Benötige Hilfe bei Befestigung
    Von XBert im Forum Mechanik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 22:27
  2. Programmierbeispiele - Benötige Hilfe
    Von Starbase 12 im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 21:11
  3. benötige hilfe mit fahrtregler an rp5/6
    Von pritzelchen im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 20:35
  4. Taschenlichtorgel - Benötige Hilfe
    Von TheDarkRose im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 19:01
  5. Benötige Hilfe bei der CC2 auf RP5
    Von blade im Forum C-Control II
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 18:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •