-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zielwertsuche mit Arduino

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    242

    Zielwertsuche mit Arduino

    Anzeige

    Hallo,

    in Excel gibt es die wunderbare Funktion der Zielwertsuche, mit der ein Wert in einer Reihe von Formeln berechnet werden kann, damit das Ergebnis den gewünschten Zielwert bekommt.

    Gibt es was Vergleichbare in der Arduino / C - Software?

    Ich halte es für unwahrscheinlich, aber erst wahr, wenn ich das hier gefragt habe.

    Gruß und danke

    fredyxx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    27
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    ich musste erst nachschauen was Zielwertsuche in Excel überhaupt bedeutet, es war mir kein Begriff.

    Je nach dem WAS du genau berechnen willst, sehe ich hier prinzipiell zwei Möglichkeiten:
    a) die Formeln umstellen, um den Parameter wirklich auszurechnen
    oder
    b) eine Iteration verwenden, wie z.B. eine binäre Suche oder so etwas.

    Erkläre doch mal bitte was du genau vorhast, was deine Anwendung ist.
    Dann wird dein Problem für alle die hier mitlesen doch greifbarer und man kann bessere Vorschläge machen.
    Eventuell muss man hier gar nicht so komplizierte Algorithmen einsetzen.

    Viele Grüße,
    Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    242
    Hallo Bernhard,

    zunächst danke für die Reaktion.

    Ich habe 2 Gelenke (P0 und P3) eines Baggerarms, die je über einen Zahnstangenantrieb mit einem Schrittmotor bewegt werden.

    Jetzt möchte ich einen Punkt (P1) in einem x/y Koordinatensystem vorgeben, zu dem das Gelenk der Baggerschaufel sich bewegen soll, wenn der Nullpunkt des Koordinatensystems in dem Drehpunkt des Arms am Baggerchassis ist ( P0).

    Ich vermute, dass es wohl auf deinen Vorschlag a) auskommen wird, wobei das besondere Problem ist, dass ich ja 2 Zahnstangen (lzah2 und lzahn3) beeinflussen muss.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Armskizze.jpg
Hits:	7
Größe:	47,0 KB
ID:	31604

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto mit Benennungen.jpg
Hits:	5
Größe:	77,2 KB
ID:	31605

    Gruß

    fredyxx
    Geändert von fredyxx (17.05.2016 um 17:52 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.986
    hallo,
    die Antwort auf deine TOP-Frage: da kenne ich kein fertiges System, aber man könnte es per Iteration probieren - ist aber nicht eine fertige Lösung wie bei Excel.

    Zu deinem Anwendungsproblem:
    ja, da gibt es eine Lösung, sie lautet "Inverse Kinematik" und basiert auf den Achswinkeln an den Gelenken - diese müsstest du aber auf deine Auslenker erst einmal ableiten.

    Wenn es also "Inverse Kinematik" sein soll: am besten ein neues Topic eröffnen!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    242
    Danke mach ich

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 01:21
  2. Arduino 101: Original-Arduino mit Intel-Chip
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 08:50
  3. Rosenkrieg: Arduino zahlt Arduino keine Lizenzgebühren
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 08:00
  4. Arduino: laufendes Programm auf Arduino Uno beenden?
    Von Ford Prefect im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 08:25
  5. [ERLEDIGT] [ARDUINO] 2 Motoren + Servo mit dem Arduino Uno steuern
    Von Torrentula im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •