-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Problem mit Temperaturmessung mittels ATtiny 13 und LM335

  1. #11
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von MB12
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    22
    Anzeige

    Das sollte mit "getadc(2)" funktionieren
    dürfte das 1 mA ... nicht so ins Gewicht fallen ...
    Hey,

    Ja du hast recht, das macht Sinn! Habe den Code auf getadc(2) geändert aber der Messwert den der Tiny ausgibt liegt immernoch über 1000...

    So gesehen macht es vielleicht wirklich mehr Sinn den Sensor direkt an 5V zu betreiben

    Gruß,

    Marius

    - - - Aktualisiert - - -

    Erstaunlicherweise funktioniert der Code, sobald der Sensor direkt an 5V betrieben und nicht über den Tiny gespeist wird...

    Vielen Dank für eure nützlichen Tipps und Hinweise!

    Gruß,

    Marius

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.991
    .. Ich sehe gerade, dass da im Schaltplan ein Fehler ist, ich habe es so geschaltet: ... zwischen R und dem LM 335 greife ich das Signal ab und messe es an Pin 3 ...
    Ich teile Maltes Meinung, irgendwas ist durcheinander.

    Der offensichtlichvermutlichhoffentlich richtige Anschluss des LM335 im ZULETZT gezeigten Schaltplan geht an
    Pin 3 (des Gehäuses) = PB4 = ADC2 = PCINT4 (was für ein Chaos :-/ ).
    Da es ein "getadc(0)" gibt (ich habe das erste Mal in meinem Leben Bascom-Lehrseiten zu Rate gezogen) , scheint das getadc(x) mit x den ADC-PORT zu bezeichnen, in diesem Fall also wohl getadc(2) ADC>>2<< - hoffe ich. Im Code steht aber - siehe meinen obigen Beitrag, Malte hats gelesen*gg* - getadc(3). Knapp vorbei ist eben auch daneben.

    Und das ist möglicherweise das hinterhältige Dilemma: ADC2 ist PB4 - und Bascom holt sich wohl ADC3. Deutlicher kann ich es nu nich mehr sagen. Wenn doch Fehler auftreten, sollte das woanders liegen:
    .. Wenn ich mit dem Multimeter an den Beinchen 3 und 4 manuell nachmesse komme ich auf 3,2 Volt, was ca 48 Grad Celsius entspricht ..
    Eben.
    Geändert von oberallgeier (03.08.2015 um 16:29 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Attiny 25 Problem
    Von Unregistriert im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 17:31
  2. Problem mit Attiny 13A-PU
    Von Der Einsteiger im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 15:39
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 21:07
  4. Problem mit LM335 Temperatur Sensor
    Von daniel.weber im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 19:40
  5. Problem mit ATtiny 15
    Von humus im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 22:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •