-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grbl + Nema23

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    22

    Grbl + Nema23

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe eine kleine CNC Fräße erstanden, bei der jedoch die Steuerung noch dabei war - diese muss ich also selbst machen.

    Folgendes habe ich besorgt:
    3x Nema 23 Motor (Befestigung ist für diesen Motorentyp)
    1x GRBL CNC Shield
    3x Pololu Stepper Driver 2A
    1x Arduino Uno
    1x 12V Netzteil

    Nun läuft das ganze perfekt mit einem Nema 17 Motor, jedoch bei dem Nema 23 bekomme ich nur Brummen.
    Ich vermute nun, dass es an den 12V Spannung liegt.
    Muss ich hier ein 36V Netzteil verwenden, welches ich dann auf etwas unter 35V drehe (Pololu Stepper Driver max 35V)?
    Gibt es bei einem anderen Bauteil noch Probleme? Das CNC Shield ist mit max. 36V spezifiziert.

    Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen kann!

    MfG
    Klaus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Geh mit der Spannung nicht so hoch! Das mögen die Treiber nicht. Hast Du den Strom an den Pololu Treibern hoch gedreht?
    WICHTIG!!! Die Treiber NIEMALS ohne Motor bestromen!
    Eigentlich sollten die Motoren auch mit 12V dehen (wenn der Strom ausreicht). Die höhere Spannung ermöglicht höhere Drehzahlen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    22
    Okay.

    Nun hab ich etwas rumgespielt und festgestellt, dass der Nema 17 kein Haltemoment hat, obwohl er sich bewegt.
    Irgendwas muss also falsch sein.
    Als Software nutze ich GRBL Controller 3.6.1

    Hilfe finde ich im Netz auch nicht.

    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Du weißt, wie man an den Treibern den Strom einstellt? Das wird mit den kleinen Potentiometern gemacht, während man am Mittelabgriff des Potis die Referenzspannung misst. Dafür ist dann meist ein Via ohne Lötstoplack vorgesehen, wo man eine Messspitze ranhalten kann, die andere Messspitze dann irgendwo an Masse halten. Welche Referenzspannung du einstellen musst hängt von den Shuntwiderständen ab, da musst du mal unters Treiberboard gucken, da werden durchaus mal von 0,05-0,2 Ohm verlötet. Die Berechnungsvorschrift steht im Datenblatt zum Chip. Ohne ausreichend Strom hat der Motor auch kein Drehmoment.
    AI - Artificial Idiocy

Ähnliche Themen

  1. GRBL - Homingfunktion / Endstopp
    Von Andree-HB im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 04:54
  2. CAD Proxxon MF70 CNC GRBL CAM
    Von Ripper121 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 16:56
  3. GRBL H-Bridge Mod !
    Von robinvasseur im Forum Open Source Software Projekte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 14:22
  4. NEMA23+Steuerung
    Von Medimops im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 12:14
  5. Suche Schrittmotorsteuerung für Nema23 - 12-24V 3A Mikroschirtt, möglichst kompakt
    Von goara im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 21:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •