-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Terminal Programm mit Möglichkeit zur automatisierung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    29
    Beiträge
    42

    Terminal Programm mit Möglichkeit zur automatisierung

    Anzeige

    Guten Abend,

    zur Zeit arbeite ich an einem reverse engineering Projekt. Ich entwurschtele die Kommunikation eines PC Programms mit einem industriellen Thyristor-Leistungssteller, um später mal die Momentanwerte wie Spannung, Strom, Leistung etc. aus dem Gerät per Mikrocontroller auslesen zu können. Nun habe ich schon die wichtigsten Telegramme identifizieren können und bin an einem Punkt, wo ich dem PC Programm mal die Kommunikation zum Gerät vorgaukeln müsste. Soll heißen, dass Programm sendet eine Anfrage und es soll automatisch eine Antwort mit dem Inhalt meiner Wahl zurück gesendet werden. Für einfache Terminalanwendungen hatte ich immer HTerm benutzt. Das ist für diesen Zweck aber nicht besonders komfortabel. Dann hatte ich mir ZOC angeschaut. Das wäre Ideal gewesen, da man dort relativ simpel scripten kann. Das zeigt mir aber leider die Kommunikation nicht in HEX-Werten an.

    Nun sind meine Optionen aus meiner sicht:

    -Mikrocontroller nutzen (Zu umständlich und unflexibel, Anwendung vom Rechner aus wäre besser)
    -Visual Basic lernen und simple Anwendung stricken (Zeitintensiv, da bisher nie benutzt)
    -Programm wie ZOC finden, dass mir die Anzeige und übertragung in HEX erlaubt

    Habt Ihr vielleicht noch ein paar gute Ideen?

    Kommunikation läuft übrigens über die serielle Schnittstelle, 38400 Baud, 8N1

    Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.683
    ... -Programm wie ZOC finden, dass mir die Anzeige und übertragung in HEX erlaubt ...
    Hi, möglicherweise wirst Du mit br@y´s Terminal zufrieden sein. Macros, Hexdarstellung, Scripten, allerlei Gimmicks die zu- und abschaltbar sind.

    Das Programm ist nicht mehr auf seiner Homepage verfügbar (die Homepage ist down), aber hier gibts nen Download und hier die vermutlich neueste Version. Ich verwende seit EWIGKEIT die "alte" : v1.9b, (C) 1997-2004, bin mit neuereren wie z.B. der v1.91b (C) 1998-2014 nicht zufrieden.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Home
    Beiträge
    212
    Guten Tag,

    schau Anhang.

    MfG
    fredred
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    29
    Beiträge
    42
    Kurze Info

    Dieses Programm hat sich als Ideal rausgestellt für meine Zwecke:
    http://docklight.de/

    Man kann z.B. serielle Datensequenzen aufspüren und mit einer vorher definierten Antwort reagieren.

    Wenn man öfters so etwas macht, dann finde ich den Preis für einen Hobbyanwender noch zumutbar. In der Demo ist das Projekt leider nicht speicherbar.

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Terminal-Programm (RS232)
    Von White_Fox im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 16:04
  2. Terminal-Programm gesucht
    Von askazo im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 12:05
  3. Terminal-Programm
    Von Dane im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 21:06
  4. Terminal-Programm zum debuggen von USART
    Von bluebrother im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 11:07
  5. [ERLEDIGT] Terminal Programm für Robby BE CCRP5?
    Von im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 14:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •