-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: RobotLoader möchte "Java 1.6 (Java 6) or later"

  1. #11
    Anzeige

    Hallo JayWay,
    mit welchen Dateien hast du die jd2xx.dll, RXTXcomm.jar und rxtxSerial.dll im LIB-Verzeichnis des RobotLoaders ersetzt?
    Woher bekomme ich die 64-bit Pendants?
    Danke!

  2. #12
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von JayWay
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    47
    Beiträge
    20
    Hallo Hias87,

    da scheint es mitlerweile tatsächlich Schwierigkeiten zu geben, oder ich sehe den Wald vor Bäumen nicht...

    Die RXTXcomm und serial gibt es hier: https://bitbucket.org/jlauer/mfz-cdn...07-win-x64.zip
    Eine 64-bit Variante des FTDI-Wrappers finde ich momentan nicht, weil die Seite des Autors nicht erreichbar ist. Ich schaue aber mal nach meiner überarbeiteten Robotloader Version und stelle dir einen Downloadlink hier ein.
    Lächle am Morgen, dann hast du es hinter dir.

  3. #13
    Hallo,
    Ich habe es mittlerweile zum laufen bekommen, indem ich einfach die 32 bit Version von des jre installiert habe.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 12:53
  2. Grundlagen Schaltungssimulation mit dem "Java Circuit Simulator"
    Von Thomas E. im Forum Artikel / Testberichte / Produktvorstellungen /Grundlagen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 17:08
  3. Wer kennt sich mit JStamp aus ("Java Controller")?
    Von jörg im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 11:57
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 12:13
  5. ASM: was machen "swap" und "cbr" genau?
    Von RHS im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •