-         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Farbsensor RP6

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    9

    Farbsensor RP6

    Anzeige

    Guten Tag Community,
    ich habe mir letztens zu meinem RP6 ein Farbsensormodul bestellt, und zusätzlich zur Ansteuerung das M32 Erweiterungsmodul.

    Bei dem Farbsensor handelt es sich um den TCS230 Chip von Taos, der auf einem Modul von OZ-Hobbies befestigt ist.

    Das Datenblatt für den Farbsensor ist hier zu finden => http://www.ozhobbies.eu/sensormodule...er-farbsensor/

    Soweit so gut. Da ich jedoch noch ein Neuling auf dem Gebiet bin, wäre ich über Hilfe sehr erfreut.

    Zum einen bin ich mir noch sehr im Unklarem über die Anschlussbelegung. Die Ports VDD und GND machen mir natürlich keine Probleme, aber an welche Pins gehören die Anschlüsse S0, S1, S2 und S3, oder auch die LED Ports, des Sensors.

    Aber mein Hauptproblem liegt bei der Programmierung.
    Wie initzialisiere ich den Farbsensor, und wie werte ich den Sensor aus, sodass ich die Werte des RGB-Farbsensors nachher in Variablen wie Rot, Grün, Blau abrufe? Sodass man z.B. dies in einer if-Verzweigung verwenden kann, wie:
    Code:
    if(Rot)
    {
    move(70, FWD, DIST_MM(10),true);
    }
    else
    {
    move(70, BWD, DIST_MM(10), true);
    }
    Als Beispiel genommen.

    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.
    Danke im vorraus.

    Grüße Arjen

    Ps. Wenn ihr mehr Informationen benötigt schreibt es hier rein.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.379
    hallo Arjen,

    Du wirst sicher schon festgestellt haben, dass Du mit antworten nicht gerade überschüttet wirst...

    Wenn aber der eindruck entstehen solte, dass man hier keine hilfe bekommt, wäre das grundlegend falsch. Man erwartet aber ein paar dinge wie z.b. die fähigkeit mit der suchfunktion im forum umgehen zu können (suche nach farbsensor ergab immerhin vier seiten ergebnisse), die sollten man sich evtl. anschauen, auch wenn der TS230 nicht dabei sein sollte...

    auch habe ich gesehen, dass auf der seite mit dem datenblatt auch programmbeispiele (in c++) vorhanden sind. Angeschaut?

    also noch einmal, nichts für ungut, auch eigeninitiative wird hier hoch geschätzt - das sagt einer, der genauso ein anfänger ist wie Du (lasse Dich von der hochtrabenden beschreibung in meinem profil nicht täuschen)....

    viel erfolg noch...
    gruß inka

Ähnliche Themen

  1. Unbekannter Farbsensor
    Von o.g.1985 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 09:17
  2. Farbsensor
    Von Stefan86 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 06:58
  3. Farbsensor
    Von Justus Arnie Black im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 10:34
  4. Farbsensor MCS3AS
    Von Superhirn im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 19:38
  5. TCS230 (Farbsensor)
    Von TobiWan im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 22:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •