-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Idee für eine Alarmanlage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.208

    Idee für eine Alarmanlage

    Anzeige

    Hallo @ all,

    ich Suche eine gute Idee für eine Alarmanlage in einem Boot. Primär geht es darum zu verhindern, daß jemand das ganze Boot klaut und damit wegfährt. Da es am Steg festgemacht ist und schaukeln kann scheidet ein Lagesensor schonmal aus. GPS eventuell ? Nur wie empfindlich ist das bzw. wie weit können die Koordinaten schwanken ? Ich hatte ach schon die Idee einer Lichtschranke um das Betreten festzustellen. Irgendeine Idee von eurer Seite ?

    Achja es handelt sich um ein Konsolenboot, d.h. es ist komplett offen ohne Vordeck und 4.3m lang. Es stehen 12V zur verfügung, jedoch möchte ich eine eigene Batterie dafür verwenden.

    Gruss
    Harry
    Ich programmiere mit AVRCo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.684
    Hi Harry

    interessante Aufgabe *ggg*.

    ... eine Alarmanlage in einem Boot ... Steg festgemacht ist und schaukeln kann ...
    Meine Idee auf die Schnelle: achterlich am Kiel, etwas seitlich vom Kiel und nicht direkt am Heck, ein Klappflügelchen. Eher Tee- als Eßlöffelgröße. So aufgehängt, dass es relativ stabil "nach unten" hängt. Oben ein Magnet. Am Bootsrumpf eingeharzt (?) ein Reedkontakt, das sollte weniger als 1 mm aufdicken. Soll ich weiterschreiben? Ein tiny13 wacht alle paar Sekunden auf, schaltet einen Port ein und prüft auf Durchgang. Wenn er zu viele "Fehler" hintereinander entdeckt ist anzunehmen, dass das Schiffchen Fahrt aufgenommen hat. Wenn das Dingelchen nicht gerade am Donauufer liegt sollte das klappen. Vermutlich tuts sogar ein kurzes Tampenstück . . .
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Als Indianer würde ich raten, Du nennst Deinen Kahn Rattlesnake, legst eine Klapperschlanke an Bord und schreibst einen freundlichen Hinweis ans Ruder. Fangen musst Du Dir die Schlange immer selbst - hält fit.
    Ansonsten denke ich eher an Ultraschall-Sender und -Empfänger, vielleicht besser guter IR-Sender und -Empfänger, weil nicht so zielgerichtet.
    Oder unsichbarer elektrischer Kontakt über die Festmachleine? RFID in/an Festmachleine?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 19:56
  2. eine kleine Idee
    Von C_the_KILLA im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 19:45
  3. Nur so eine Idee...
    Von Involut im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 21:42
  4. Potentialproblem. Jemand eine idee?
    Von sebastian.heyn im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 16:55
  5. Eine Idee.... was meint ihr?
    Von hoer173 im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 07:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •