-         
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: was sind REM und GND im zusammenhang mit Stromanschluß

  1. #1

    was sind REM und GND im zusammenhang mit Stromanschluß

    Anzeige

    Ich hab nich viel ahnung und brauche hilfe.
    Ich möchte eine Bassrolle wie man sie in autos benutzt anmiene Stereoanlage anschließen.
    Da sie mit Akku also mit 12 volt DC läuft hab ich das ding an eienen 12V-DC-trafo gehängt.
    Da gibts aber noch neben eingang +12V auch REM und GND was mach ich?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2004
    Alter
    37
    Beiträge
    255
    GND ist Masse und muss an den Minus Pol deines Netzgerätes. +12V an den Pluspol stimmt.

    Wichtig ist, dass dein Netzgerät genug Strom liefern kann. Das musst du in der Bedienungsanleitung nachlesen.

    REM dürfte REMOTE (Fernsteuerung heißen). Entweder mit GND oder mit +12V verbinden, um die Bassröhre anzuschalten.
    Dann fehlt nur noch der Eingang des Audio signals. Ich nehme mal an, dass hast du bei den Eingängen schon gefunden.

    Viel Spaß!
    Flite

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    37
    Beiträge
    614
    GND ist das Bezugpotential also 0V(halt 12V weniger als +12V), bzw. das - von der Batterie(dem Trafo).
    Da sie mit Akku also mit 12 volt DC läuft hab ich das ding an eienen 12V-DC-trafo gehängt.
    Du meinst keinen Trafo sondern ein Netzteil mit Trafo, Gleichrichter und Kondensator(wenn du wirklich nur einen Trafo meinst, kann da kein DC 'rauskommen.).

    Unter REM kann ich mir auch nix vorstellen.
    it works best if you plug it (aus leidvoller Erfahrung)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    München
    Alter
    55
    Beiträge
    298
    REM ist, wie Flite schon richtig geschrieben hat, Remote.
    Das wird benutzt um die Bassröhre oder Endstufen zum Autoradio zeitlich verzögert einzuschalten.
    Das Autoradio gibt, nachdem es eingeschaltet wurde, an einem Anschluß +12V aus und der wird mit dem Remote Eingang verbunden.
    Früher war das für automatisch ein- und ausfahrende Autoantennen gedacht und wird jetzt für Endstufen usw. missbraucht.
    Ausserdem wird so verhindert das jemand vergisst die Endstufe/Bassröhre auszuschalten [-X und sich dann wundert warum die Karre nicht mehr anspringt

    Gruß
    m.artmann

  5. #5
    danke leute =D>

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    5
    hallo habe das gleiche prob. nochmal für dumme ich habe auch GNS und REM und dann noch eine B+ öffnung an die ich kabel anstecken kann. in welche buchse muss was rein ?????????????

    bitte helft mir

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.255
    B+ ist wohl batterie plus...

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    5
    bist du dir auch sicher ??? und was sind dann die anderen .... ???????????????????????????

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    4.255
    RTFM!!! bei dem teil wird doch wohl ne anleitung dabeisein, ansonsten ist google ja auch noch da...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •