-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Beratung für Motoren

  1. #1

    Beratung für Motoren

    Anzeige

    Hi Leute,
    ich habe mir letztes Jahr im Sommer dieses Meisterstück gebaut: (Gut kein Roboter, macht aber auch Spaß)
    https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.n..._2831534_n.jpg

    Nun habe ich mir schon über Tage ein paar Gedanken gemacht, ihn einmal aufzufrischen und neue Extras einzubauen.
    Unter anderem plane ich, ihn selbst fahren zu lassen. Zusätzlich möchte ich das mit einer Fernsteuerung noch selber steuern.
    Ich habe dabei an Modellbau gedacht, weil die Servos eigentlich sehr gut geeignet sind und es das einfache passende Zubehör zum fernsteuern gibt.
    Die erste Frage ist nun: Wo bekomme ich entsprechende Motoren, erstmal egal ob Elektro oder Verbrenner, die schon so 200Kg in Gang setzen können? Ich möchte mich einfach erstmal auf entsprechenden Seiten umschauen was ich so alles bekommen kann, was mich das alles kosten kann und wie ich das realisiere.
    Daher die Frage, könnt ihr mir da spezielle Websites nennen?

    MfG

  2. #2
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    Sigmaringen
    Beiträge
    169
    200kg ? ... verbrenner würd ich sagen... zerleg dir nen Roller.

    Weil elektrisch wirst da kaum vorann kommen... da müsstest schon einiges an Batterie rein packen oder ein laaaaanges Verlängerungskabel.

  3. #3
    Bei Elektro würde ich einen Generator mit einbauen.
    Was genau meinst du mit Roller? Senioren Rollstuhl oder einen Scooter (Moped) ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Naja, ich hab aber auch schon Rollstühle gesehen, deren "Last" auch so um die 200kg gewesen sein dürfte. Also sollte es machbar sein, nur kenn ich mich mit Motoren in der Größenordnung nicht wirklich aus. Auf jeden Fall müsstest du dann auch gleich mal nach dicken Akkus gucken und einem Motortreiber, der entsprechend viel Leistung ab kann.

  5. #5
    Das ist ja meine eig. Frage. Gibt es jemanden, der mir dafür Websites empfehlen kann? Ich finde nämlich keine..

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    4
    Blog-Einträge
    1
    Rollstühle haben Motoren 2 x 250Watt für max 6km/h bzw. 2 x 350 Watt für 10km/h auf ebender Straße.

    Ich habe hier noch zwei Moroten mit je 500 Watt liegen, die auch zum Verkauf anstehen.
    Dazu gehört weiter eine Stahlachse, passende Räder mit Kugellagern, Zahnrädern, und Kette.
    Alles ist aufeinander abgestimmt.
    Weitere Informationen findest du unter http://ups.bplaced.de/Shop/shop.htm
    Infos und Platinen für H-Brücken zur Geschwindigkeitsregelung sind auch verfügbar.

    Kontakt über die angegebene Webseite.

Ähnliche Themen

  1. Beratung zu 2 neue Projekte
    Von highdef im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 11:13
  2. Suche Beratung zu Labornetzgerät
    Von Jacob2 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 13:30
  3. Beratung/Neuling
    Von SimLock im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 13:53
  4. Roboter für Beratung im Baumarkt
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 21:33
  5. Anfänger braucht Beratung
    Von hacker im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 21:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •