-         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mikrogravitationsexperimente auf der ISS

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    4.067

    Idee Mikrogravitationsexperimente auf der ISS

    Anzeige

    Die internationale Raumstation ISS „fliegt“ in 400 km Höhe über der Erde. Sie bietet daher das ideale Labor für Experimente unter Mikrogravitation. Die an Bord der ISS gesammelten Daten werden dann zur Erde gefunkt und stehen den irdischen Wissenschaftlern zur Auswertung zur Verfügung. Auf diese Weise lässt sich das Wissen der Menschheit in den Bereichen Astrobiologie, humane Physiologie, Meteorologie oder auch bei den Grundlagen der Physik erweitern. * Der Astronaut und Physiker...

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.469
    Leider sind hier wohl keine der angesprochenen Mikrogravitationsexperimente aufgeführt, - sonst zeigt man eigentlich gerne was auf dem Gebiet gemacht werden soll und ggf. auch was dabei herauskommt.

    Um nicht ganz ohne Information zu bleiben sollte hier vielleicht wenigstens eine Szene aus dem gewiss nicht immer einfachen Alltag
    der "Astronauten und Physiker" angefügt werden die das "Wissen der Menschheit in den Bereichen Astrobiologie, humane Physiologie, Meteorologie oder auch bei den Grundlagen der Physik erweitern". Das folgende Video ist nicht von internationalen Raumstation ISS.


    Geändert von Manf (14.11.2012 um 17:57 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •