-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mein ATMega8 hat eine kleine Output Power?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Elektrobot
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Heilbronn, DE
    Beiträge
    27

    Mein ATMega8 hat eine kleine Output Power?

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe es jetzt geschafft, mein Blinker-Prog auf den ATMega zu bekommen, aber die LED leuchtet nicht! Nun bin ich mal mit dem Multimeter rangegeangen, und er wechselt nur von 0V auf 0,30V... Das Prog dürfte tun, da AVR Studio keinen Fehler meldet... Habe es auch mit dem Ersatz µC probiert, da kam auch nur 0,3V kurzzeitig raus. Kennt Jemand von euch das Problem oder hat eine Lösung parat???

    MfG Elektrobot ;P

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    55
    Beiträge
    5.789
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Wie ist die LED mit welchem Vorwiderstand an welchem Pin angeschlossen? Und wie sieht das Programm aus?

    Ohne diese Angaben kann man nur Raten: Pin nicht als Ausgang definiert? LED falsch angeschlossen oder defekt? Vorwiderstand zu groß oder vergessen? Takt zu schnell?

    Gruß

    mic
    Geändert von radbruch (03.10.2012 um 14:56 Uhr)

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.485
    Zitat Zitat von Elektrobot Beitrag anzeigen
    Das Prog dürfte tun, da AVR Studio keinen Fehler meldet...
    Dies hat garnichts zu sagen. Der Compiler kann dir nur Syntaxfehler und ähnliches liefern. Ob in deinem Programm auch nur eine sinnvolle Zeile ist, kanns't nur du selbst wissen. Wenn du beim Compilieren Fehler bekommst, ist es im Grunde genommen noch nicht mal ein Programm sondern nur ein Text.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Elektrobot
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Heilbronn, DE
    Beiträge
    27
    Also ich habe es am Pin 14 angeschlossem, Pin als Ausgang definiert; Vorwiederstand nach der LED(vom µC)...
    Hier mal der Code:


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	code.png
Hits:	16
Größe:	23,0 KB
ID:	23357

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von -schumi-
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Wasserburg am Inn / Bayern
    Alter
    24
    Beiträge
    449
    Zitat Zitat von Elektrobot Beitrag anzeigen
    Pin als Ausgang definiert
    Wo denn???

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Elektrobot
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Heilbronn, DE
    Beiträge
    27
    Ok... Jetz habe ich mich selber ertappt ;P Habe wirklich vergessen den Port als Ausgang zu definieren... Mein Fehler
    Ich teste gleich mal und wenns funzt, schließe ich den Thread ;P

    MfG Elektrobot

Ähnliche Themen

  1. Power Down Mode ATmega8 - aufwecken durch Neustart
    Von spelli2001 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 10:28
  2. [ERLEDIGT] ATmega8 initialisiert bei Power on nicht immer
    Von Crazy:Hardware im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 13:46
  3. eine kleine Idee
    Von C_the_KILLA im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 19:45
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 12:05
  5. Eine kleine Starthilfe bitte!
    Von king-sixXx im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 17:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •