-         
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Rasenmhroboter fr ca 2000m

  1. #21
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Anzeige

    Hallo zusammen!

    Habe mich in der letzten Zeit etwas mit dem Mhwerk beschftigt.

    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	20130509_023418.jpg
Hits:	46
Gre:	54,0 KB
ID:	25758
    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	20130509_023432.jpg
Hits:	46
Gre:	63,5 KB
ID:	25759
    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	20130518_164759.jpg
Hits:	46
Gre:	124,7 KB
ID:	25760
    Wie immer alles irgendwie mit Tape zusammenkleben
    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	20130518_164806.jpg
Hits:	49
Gre:	96,7 KB
ID:	25761
    Klicke auf die Grafik fr eine grere Ansicht

Name:	20130518_164820.jpg
Hits:	47
Gre:	89,7 KB
ID:	25762

    Der Motor ist neu gewickelt und hat eine Dauerleistung von ca. 50W.
    Die Drehzahl berwacht/Steuert ein Attiny 45 mit Hilfe eines CNY 70.

    Wie sich herausgestellt hat sind 50W fr 35cm Schnittbreite viel zu wenig. Ich denke 100W Dauerleistung sind optimal.
    Aufgrund des Getriebes und des groen Tellers hat das Mhwerk eine Lautstrke von ca. 80 db (bei 1m Entfernung).
    Da ein Grerer Motor das Geruschproblem auch nicht behebt schmei ich das ganze Mhwerk wieder raus.

    Mein Plan ist jetzt zwei kleinere Messer mit einem Durchmesser von je ca. 18cm ohne Getriebe zu verwenden.
    Als Motoren schweben mir zwei solche Klick vor.

    Die 6 Zellen Life teile ich auf 2x 3Zellen fr je einen Motor auf. (die 6 Zellen brauche ich fr den Antrieb)
    Kleinere Ungleichheiten muss dann der Balancer beim Laden wider ausgleichen.


    Falls jemand bessere Motoren wei Bitte Bescheid geben

  2. #22
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beitrge
    21
    was ist dem mit dem torcman als mhmotor. so wie es jguethe und christianh mit ihren robis gemacht haben?
    das sieht doch schon ganz gut aus. es gibt doch noch anderen beispiele fr mhmoteren. noch nix gefunden mit suchen hier?

  3. #23
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Auch wenn der Torcman 430-20 ein guter Motor ist, mit ca. 150 ist er mir aber zu Teuer.
    Auerdem stellt bei nur einem Motor das 35cm Messer ein Problem dar. (Vibrationen, Lautstrke)

    Ich kenne glaube ich so ziemlich jedes Selbstbauprojekt, aber keiner hat eine Schnittbreite von 35 cm.

  4. #24
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beitrge
    21
    vielleicht dann zwei mal: Bhler Starmax II ca. 30 EUR mit je 18 cm schnittbreite nebeneinander/schrg versetzt, um dann auf 35cm zu kommen. manche robis haben sogar 3 messer versetzt um auf 53cm zu kommen ...

  5. #25
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Wie ich schon geschrieben haben werde ich auf zwei Motoren ausweichen.
    Aufgrund der Effizienz und des Verschleies mchte ich keine DC-Motor verwenden.
    Das eigentliche Problem ist das die meisten "billigen" Modellbaumotoren zu hohe U/min haben.

  6. #26
    Neuer Benutzer fters hier Avatar von OpiTheWahn
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beitrge
    18
    Bei dem selben Problem bin ich auch grad. Ich berleg grad die Untersetzung nich mit Zahnrdern sondern mit Riemen zu machen, weiss nicht ob das was bringt von der Lautstrke her. Hab zwar 'nur' ne 25cm Klinge, aber die wiegt auch schon etwa 500g und soll bei ~3000rpm laufen. Schaft doppelt gelagert, damit hoffe ich die meisten Sachen abfangen zu knnen.

    Hat sich bei dir mit den Motoren schon was getan?

  7. #27
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beitrge
    21
    habe noch mal den anfang gelesen. 80db lautstrke ist laut, oder?
    der sabo mowit meines onkels ist nicht zu hren. er hat nur ein messer, ich glaube auch so mind. 30-40 cm.
    absolut geruschlos. und der mhmotor hat, ich glaube, 60 W und die antriebe je 40W.
    also das ziel ist erreichbar... vielleicht in diese richtung mal schauen?

  8. #28
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Obersterreich
    Beitrge
    13
    Zitat Zitat von OpiTheWahn Beitrag anzeigen
    Hat sich bei dir mit den Motoren schon was getan?
    Nein leider nicht - hatte noch keine Zeit.
    Auerdem sind die Motoren noch immer nicht lagernd.

    80db Lautstrke ist laut, oder?
    80db ist so Laut dass nicht daran zu denk ihn den ganzen Tag fahren zu lassen.

    Bei mir ist das Problem die Zahnrder, allerdings habe ich alles sehr massiv und direkt gemacht.
    Die Kunststoffteile bei den fertigen Robotern nehmen gewisse Schwingungen auf. Bei meinem Alu-Massivbau werden alle Vibrationen in Gerusche umgewandelt.

    Mein jetzigen Anstze sind Direktandrieb und das mhwerk auf Dmpfer aufhngen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

hnliche Themen

  1. Welcher Rasenmhroboter? Husqvarna, Ambrogio oder RoboMow
    Von 100Octane im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmhroboter
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 11:12
  2. kleiner Rasenmhroboter
    Von leinado im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 12:29
  3. Heliostat auf 2000m
    Von mateng im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 10:00
  4. Rasenmhroboter im Selbstbau - Tipps & Tricks
    Von Seppl Meyer im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmhroboter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •