-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nibobee Linienverfolgung - Regler ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    21

    Nibobee Linienverfolgung - Regler ?

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte für meine bee ein Programm schreiben, damit sie einer Linie folgt, jedoch ist mir nicht ganz klar wie ich das am besten umsetze ! Habe schon gegoogelt aber recht brauchbares ist dabei nicht aufgetaucht - leider !

    Die bee liefert ja 3x (li, c , re) den Reflexionswert. Angenommen sie muss jetzt links fahren, woher weiß sie wieviel sie nach links fahren/lenken muss ?
    Braucht man für die Umsetzung einen Regler ?

    Danke !

    Grüße xmaniix

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    21
    hat jemand einen tipp für mich ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Du "behältst" die Linie im Blick - wenn li > ce && ce > re -> links fahren bis li < ce && re < ce (also bis deine Linie wieder in der Mitte ist), bei rechts fahren halt anders rum...
    Ich kenn die NiboBee jetzt zwar nicht genau, aber wenn sie dir ja sowieso schon die Werte liefert (denke mal als ADC Wert) dann brauchst diese ja nur mehr vergleichen und danach handeln

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    21
    simpel und vielleicht bei leichten strecken möglich.. jedoch ist der lenkwert dann fix und bei starken kurven wird das wohl sehr ruckelig/unschön werden, oder lieg ich da falsch ?
    kann man das durch zB einen PID regler "glätten" ? ich weiß theoretisch, wie der regler funktioniert, nur ist mir nicht klar für welche größen ich das berechnen lassen würde.... => beim geradeausfahren hätte ich zB einen regler für den linken und einen für den rechten motor - wie ist es bei der linienverfolgung ?

    Danke & Grüße !

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von elektrolutz
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Werl
    Alter
    60
    Beiträge
    139
    Gruß aus Werl
    elektrolutz

    Theorie ist, wenn man weiß, wie alles funktioniert. Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum!

Ähnliche Themen

  1. [Gelöst] NIBObee Linienverfolgung Testprogramm
    Von m125 im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 21:06
  2. Nibobee Linienverfolgung + Hindernis detektion
    Von HHBurak im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 20:34
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 12:45
  4. P-Regler für Linienverfolgung
    Von Salomea im Forum Asuro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 19:23
  5. PID Regler für Linienverfolgung Hilfe!
    Von Javik im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •