-         
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CAN Bus Abschlusswiderstand

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    CAN Bus Abschlusswiderstand

    Anzeige

    Hallo Forum,

    ich löte gerade meine CAN Platinen zusammen und hab direkt mal eine Frage zum Wert von dem Abschlusswiderstand.
    Aus (einem mir unerklärlichen Grund) habe ich vergessen die 120Ohm Widerstände zu bestellen.
    Nun habe ich ein paar 150Ohm Widerstände rumliegen. Kann ich diese benutzen oder müssen es für CAN unbedingt 120Ohm sein?

    Danke für die Antworten!
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    150 Ohm werden sicher besser funktionieren als keiner. Würde es auf nen Versuch ankommen lassen und wenn es funktioniert bei der nächsten Gelegenheit austauschen oder so lassen.
    Grüße,
    Daniel

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von ePyx Beitrag anzeigen
    150 Ohm werden sicher besser funktionieren als keiner. Würde es auf nen Versuch ankommen lassen und wenn es funktioniert bei der nächsten Gelegenheit austauschen oder so lassen.
    Da hast du sicher nicht ganz unrecht ^.^
    Die 120Ohm dienen (denke ich mal) auch nur dazu um Reflexionen auf dem Bus zu vermeiden. Ich probiere es einfach mal und wenn es geht ist es ok und wenn nicht muss ich halt bei RS nochmal ein paar bestellen.....kostet Gott sei dank keinen Versand....10 Widerstände á 2 Cent mit 5€ Versand wäre bisl doof
    Aber kann es eh erst Ende der Woche testen.....dann kommt erst mein MCP2515 an
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Die sind mit ziemlicher Sicherheit für die Anpassung. Wenn es keinen Versand kostet, dann hätte ich die eh einfach bestellt.
    Grüße,
    Daniel

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also ich habe nochmal auf der Arbeit nachgefragt......ein Kollege meinte, dass es nicht genau 120Ohm sein müssen. Das CAN Device wird die 120Ohm auch intern noch drin haben, sodass ein Unterschied von 30Ohm nicht ins Gewicht fallen würde.
    Die 120Ohm sagen nur aus, dass der Abschlusswiderstand sich in dem Bereich bewegen soll. Sprich etwas in Richtung 1k ist zu viel

    Und ja ich hätte sie bestellen können
    Naja schau ich mal ob das mit 150Ohm funktioniert
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Tztz warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Kannst ja über(Miss)Erfolge berichten.
    Grüße,
    Daniel

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von ePyx Beitrag anzeigen
    Tztz warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Kannst ja über(Miss)Erfolge berichten.
    Ja steht dann auf meiner Homepage
    Am Wochenende werde ich dann, hoffentlich wenn die Controller angekommen sind, die Platinen richtig testen können.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.927
    Der / Die 120Ohm Abschlusswiderstände dienen auch als Pull Up's für die CAN Bustreiber.
    Wenn sich die Spannungen im gültigen Bereich einstellen wird's vermutlich auch funktionieren.
    Wenn Du aber einen anderen Bustreiber, Zusätzliche Knoten oder längere Kabel einbaust, kann es nachträglich noch zu fiesen Busstörungen kommen.
    Also mit 150Ohm testen und die Widerstände dann bei nächster Gelegenheit austauschen um künftige Probleme zu vermeiden.

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von wkrug Beitrag anzeigen
    Der / Die 120Ohm Abschlusswiderstände dienen auch als Pull Up's für die CAN Bustreiber.
    Wenn sich die Spannungen im gültigen Bereich einstellen wird's vermutlich auch funktionieren.
    Wenn Du aber einen anderen Bustreiber, Zusätzliche Knoten oder längere Kabel einbaust, kann es nachträglich noch zu fiesen Busstörungen kommen.
    Also mit 150Ohm testen und die Widerstände dann bei nächster Gelegenheit austauschen um künftige Probleme zu vermeiden.
    Gut dank dir für die ausführliche Antwort.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •