-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Arduino duemilanove und Blackberry Curve 8900

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    27

    Lächeln Arduino duemilanove und Blackberry Curve 8900

    Anzeige

    Hallo, würde gerne mit meinem Blackberry Curve 8900 und nem Arduino duemilanove 2 releis und nen Modellbaufahrtenregler (huricane Brushlessset von conrad) fernsteuern, was brauch ich noch dazu, empfehlungen? Am besten günstig, weil Schüler

    Vielen Dank im vorraus, Bashey

    *edit ich hab keum Ahnung von programieren... :S
    (bin noch nicht über digitalwrite(low/high) und delay hinausgekommen )
    Geändert von Sebastian Meyer (14.02.2012 um 19:52 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Was haste denn bei dem Handy für Schnittstellen ? Sicherlich Blauzahn. Also entweder Bluetooth-Shield oder BTM222-Adapter.
    Grüße,
    Daniel

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    27

    :S

    Das Problem ist im Moment eigentlich, ich bin 15 und bringe mir gerade alles in sachen Microcontroller selbst bei, ich bin aber begeisterter Bastler und habe eine Menge Ideen und erfindungsreichtum, doch manachmal reicht mein bereits gesammeltes wissen eben nicht aus um alles umzusetzen, in meinem bekanntenkreis ist auch niemand der so etwas macht :S Und nunja, was mir fehlt ist eben ein Guru der mir Hilft...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Na dann willkommen im Club, denn so hat jeder hier angefangen. Zu mindestens die, die das ernsthaft als Hobby betreiben und/oder das beruflich machen.

    Ansonsten sind die beiden von mir genannten Varianten die einfachste und auch günstigste Möglichkeit damit zu kommunizieren. Beide arbeiten mit der seriellen Schnittstelle. Ist wesentlich leichter als USB oder WLAN.
    Grüße,
    Daniel

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    30
    Beiträge
    4.676
    Das BB hat eine Wifi Schnittstelle (WLAN) und eine BT Schnittstelle die man nutzen kann. Am Einfachsten ist es wenn man, wie schon geschrieben wurde, BT verwendet. Die Auswertung und die Ansteuerung der Hardware übernimmt der µC.

    MfG Hannes

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    27
    Okay und was muss ich auf dem Blackberry instalieren?

    PS: die Steuerung soll für einen ferngesteuerten rasenmäher sein

    PPS: also brauch ich 4 releis xD

    PPPS: kann mir jemand ein Programm schreiben, ? das wäre super nett von euch

    PPPPS: Wie muss ich das Blauzahn modul an meinen Arduino anschliesen?
    Geändert von Sebastian Meyer (15.02.2012 um 07:34 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    30
    Beiträge
    4.676
    Dir wird zwar bei Problemen geholfen aber ein fertiges Programm/fertige Schaltung wird dir nicht gefertigt. Es gibt einige Rasenmäher hier im Forum. Da kannst du dich informieren (Suchen).
    Für was willst du die Relais (nicht Releis) benutzen? Für Motoransteuerung ist das nicht geeignet (Motor dreht nicht oder mit maximaler Drehzahl => du musst die Drehzahl stufenlos regeln/steuern können). Dafür sind H-Brücken geeignet.
    Für das BB wird es vermutlich kein fertiges Programm geben. Du wirst dafür ein eigenes Programm schreiben müssen. Du könntest eventuell am Roboter einen WLAN Router benutzen der eine eigene, selbst gefertigte Seite besitzt. Über das BB wählst du die IP des Routers mit dieser Seite. Dann wäre eine RS232 Schnittstelle am Router von Vorteil. An dieser kannst du dann deine Schaltung anschließen.

    Wenn du BT benutzt musst du ein eigenes Programm schreiben. Module mit RS232 Schnittstelle findest du über Google. Mit BT habe ich leider keine Erfahrung, dadurch kann ich kein Modul empfehlen.

    MfG Hannes

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    27
    Okay, ich hab mich aber gerade vollkommen umentschieden xD

    Ich hab aus nem Kinderspielzeug was Panzersteuerung hatte (2 reifen links ein motor, 2 reifen rechts einmotor) die Elektronik ausgebaut und die 2 kanäle des Empfängers hab ich jetzt an die Analogen pins gemacht...

    So weit so gut, ein erster test: (da wo jetzt Led steht kommen die releis für die Motoren hin)

    int led1 = 7;
    int led2 = 5;
    int led3 = 4;
    int led4 = 2;
    int kanal1 = A0;
    int kanal2 = A1;
    int kanal3 = A2;
    int kanal4 = A3;

    void setup()
    {
    pinMode(led1, OUTPUT);
    pinMode(led2, OUTPUT);
    pinMode(led3, OUTPUT);
    pinMode(led4, OUTPUT);
    pinMode(kanal1, INPUT);
    pinMode(kanal2, INPUT);
    pinMode(kanal3, INPUT);
    pinMode(kanal4, INPUT);
    }

    void loop() {
    int val = analogRead(kanal1);
    if (val == HIGH) {
    digitalWrite(led1, HIGH);
    }
    else {
    digitalWrite(led1, LOW);
    }
    }

    So, die led leuchtet wenn ich den einen Hebel nach oben schiebe... aber dan hab ich das mit nem weiteren if else probiert... und das ging nicht... ich brauche Hilfe :S (das if else sollte paralel zum bereits vorhandenen laufen..)

    Und kann mir noch jemand sagen, wie ich den den Fahrtenregler ansteuere?

    PS: was soll so schlim daran sein, wenn ich nur volle Power oder keine Power bei meinen antriebsmotoren hab?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    [SARKASMUS]
    *Kristallkugel such*
    [/SARKASMUS]

    Wir sind nicht allwissend. Foto von Platine, Schaltung bzw. Aufbau kann und muss man deutlich präziser beschreiben. Sonst können wir dir absolut nicht helfen. Woher sollen wir denn wissen, was du da genau benutzt ?
    Grüße,
    Daniel

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    27
    Okay, sorry xD

    Ich bin so der programier noob :S wie krieg ichs hin, das mehrere if.. else in void loop() kommen können, aber diese paralel und unabhängig voneinander laufen können... ich weiss nicht ob ihr viel auf Bildern erkennen würdet... aber ich versuchs mal

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0195.jpg
Hits:	9
Größe:	76,1 KB
ID:	21535
    (es ist noch nicht fertig, das ist jetzt nur zum ausprobieren )

    Die Kanäle lassen sich jeweils umpolen
    Geändert von Sebastian Meyer (15.02.2012 um 14:18 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 19:45
  2. [ERLEDIGT] [ARDUINO] 2 Motoren + Servo mit dem Arduino Uno steuern
    Von Torrentula im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 16:31
  3. ARDUINO ARDUINO l293D + MegaservoLib
    Von m1ch15inner im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:50
  4. SCP1000 an Arduino Duemilanove anschließen
    Von Calmato im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 16:08
  5. 3,3 V Sensoren an einem Arduino Duemilanove
    Von Calmato im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 15:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •