-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DSL Weiche

  1. #1

    DSL Weiche

    Anzeige

    Hallo
    ich möchte den Splitterausgang (DSL) auf zwei verschiedene Router
    führen
    Ich habe zwar eine "Weiche" (1 Eingang , 2 Ausgänge ) mit der ich
    auf der Telefonleitung problemlos aus 1 Eingangs- 2 Ausgangssignale erhalten kann, wenn ich sie am Splitterausgang ( DSL) anschliesse habe zwar auf jeden der Augänge, getrennt, je ein Ausgangsignal , wenn ich beide Ausgänge gleichzeitig anschliesse funktioniert es nicht mehr, die Router haben kein Signal mehr .
    Weiss jemand Rat?

    Danke

    itctrans

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.460
    Blog-Einträge
    112
    Das wird nicht funktionieren. Ein Router baut eine "ATM ähnliche" Verbindung zum Provider auf. Steht die, leuchtet die DSL Lampe am Router. Die Verbindung ist gekennzeichnet durch VCI und VPI, die vom Provider vorgegeben sind und in den Routern konfiguriert ist. Schließt Du beide Router gleichzeitig an, wird es spätestens hier einen Verbindungscrash geben, da in beiden Routern die gleiche Konfiguration vorliegt und die Pakete vom und zum Provider durcheinander kommen.

    Hier noch schnell ein Link dazu: http://www.zdnet.de/magazin/20000703...et-vci-vpi.htm

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    33
    Beiträge
    563
    Genau genommen baut ja nicht der Router die Verbindung auf sondern das integrierte Modem. Via UPnP und/oder PPPoE lassen sich mehrere Router hinter einem Modem betreiben. Bei mir ist es im Moment ein Router mit integriertem Modem hinter dem ein weiterer Router hängt. Der Grund ist, dass die Modem/Routerbox von Alice nicht wirklich viele Einstellungen bietet. Daher habe ich für DynDNS, UPnP zum Onlinezocken und einer besser konfigurierbaren Firewall noch einen, schon vorhandenen, Router geklemmt über den alle meine Geräte ins Internet gehen.
    Alles ist möglich. Unmögliches dauert nur etwas länger!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche dünne, weiche Reib- bzw. Antriebsrollen oder Schläuche
    Von kini im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 16:22
  2. Y-Weiche für Audiokabel
    Von im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 15:08
  3. Weiche Schalten
    Von Barung im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 10:29
  4. ISP-Weiche Vorschlag
    Von DEAF BOY im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 11:00
  5. Vorhänge oder andere "weiche" Hindernisse erkennen
    Von sep im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 21:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •