-         
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Motor für Rasenmäher gesucht (ca. 100 bis 300 Watt)

  1. #21
    Administrator Robotik Visionär Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    5.075
    Blog-Einträge
    1
    Anzeige

    Aha danke für Infos, nun hab ich bald alles zusammen und kann demnächst mal etwas experimentieren. Auf einigen Webseiten wurde es auch schon ganz gut beschrieben aber auf keiner so richtig komplett von A bis Z. Das Thema müssen wir irgendwann mal in RN-Wissen aufnehmen, so das man möglichst gleich alles zusammen hat.

    In welcher Elektor war denn der Artikel, weißt du das noch?
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    32
    Beiträge
    4.859
    Das war in der Februar Ausgabe aus dem Jahre 2006. http://www.elektor.de/jahrgang/2006/...er.63946.lynkx
    Wenn du willst kann ich dir den Artikel kopieren.

    MfG Hannes

  3. #23
    Administrator Robotik Visionär Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    5.075
    Blog-Einträge
    1
    Danke, ich habe die Ausgabe sogar bei mir gefunden. Artikel sieht wirklich ganz interessant aus, werde ich heute Abend mal etwas studieren.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  4. #24
    Tombraider2000
    Gast

    Ausrufezeichen Power ohne Ende

    Der sollte ordentlich Power haben: http://www.conrad.de/ce/de/product/3...6208/?ref=reco

    Du musst mal unten gucken, für kleinere oder größere Versionen

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.555
    Zitat Zitat von null815 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die Radnabenmotoren wären schon genau das richtige für mich, allerdings wollte ich nicht mehr als 100 Euro für einen Motor ausgeben. Auch scheint mir die Ansteuerung sehr kompliziert.
    Kann man eigentlich nicht einfach einen herkömmlichen Radnabenmotor vom E-Bike statt mit Speichern mit einem Reifen ausstatten, ihn quasi nur als Felge benutzen? Gibt es da irgendwo passende Reifen mit Schlauch?
    Genau so einen "Speichenlosen" als Felge mit Reifen ist doch oben verlinkt! Der Vorteil volles Drehmoment von NULL bis Max Drehzahl und das ohne Getriebe. Nachteil relativ teuer und eine etwas aufwändige Steuerung. Dafür aber weniger Gewicht und Verluste durch das fehlende Getriebe, wer etwas "Professionelles" auf die Räder stellen will wird darüber nachdenken müssen.

    Gruß Richard

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche 50 Watt E-Motor mit starker Untersetzung +Bremse
    Von Fünix im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 16:35
  2. 300 Watt mit VNH2SP30 ??
    Von Phönix im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 20:01
  3. 24 V 260 Watt Motor mit H-Brücke steuern
    Von Micha.Berlin im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:18
  4. Was für einen Motor fur einen Rasenmäher?
    Von LLiinnuuxx im Forum Motoren
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 21:15
  5. Motor gesucht
    Von Bluesmash im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 17:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •