-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: VCC mit ADC von µC messen ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996

    Frage VCC mit ADC von µC messen ?

    Anzeige

    Hallo!

    Ich möchte eine Versorgungsspannung VCC mit einem internen ADC vom µC messen, die variabel ist (siehe Code). Weil es sich um langsamen Solarbot mit 3,6 V / 15 mAh Akku und ca. 1,5 mW Antrieb handelt ( https://www.roboternetz.de/community...l=1#post528133 ), möchte ich den µC sehr niedrig takten (z.B. bei 32 kHz und 3 V max. 30 µA) und Uext mit nur für Messzeit eigeschalteten LM385 bei 10 µA erzeugen.

    Ware es möglich durch Messung einer sehr stabiler externer Spannung Uext < VCC bei sich ändernder interner Referenzspannung Uref = VCC des ADCs die VCC ziemlich genau zu ermitteln ?
    Code:
                         VCC=Vref=var.
                          +
                          |
                        .---.
         Uext=const. ---|ADC|
                     A  '---'
                     |    |
                    ===  ===
                    GND  GND
    
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)
    Ich vermute, dass je höher die VCC um so niedriger die durch ADC gemessene Uext wird. Um VCC zu ermitteln, sollte eine Tabelle ("look-up table") genügen, oder ?

    Vieeelen Dank für hilfreiche Antworten im voraus.
    Geändert von PICture (19.10.2011 um 00:32 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    971
    Hallo PICture.
    Ja, so in der Art habe ich es schon mehrfach gesehen / gelesen zum Zweck des Akku-Tiefentladeschutzes.
    Eine Look-Up-Tabelle ist gut, vielleicht genügen auch wenige Stützpunkte oder ein einziger Grenzwert, der den Abschaltpunkt definiert.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    30
    Beiträge
    1.222
    Uext wirst du vermutlich gar nicht brauchen, viele µCs haben ja bereits eine interne Spannungsreferenz für den ADC. Bei AVRs kommst du ohne eine einzige zusätzliche Löststelle aus, du aktivierst die eingebaute Referenzspannung als zu messende Größe und misst diese mit VCC als Referenz.

    Bei AVRs gilt dann (10 Bit ADC): ADC = 1024 * Vin / Vref, da du dich für Vref interessierst also: Vref = Vin * 1024 / ADC
    Vin ist der Wert der internen Spannungsreferenz und steht im Datenblatt (meist 1,1V oder 2,56V).

    mfG
    Markus
    Geändert von markusj (19.10.2011 um 11:02 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Hallo!

    Danke Euch beiden schön für Bestätigung der "verrückter" Idee.

    Mir geht's genauer gesagt um Überwachung der Akkuspannung: ca. 3,3 V = leer und ca. 4,05 V = voll, also um sowohl Last- als auch Sollarzelleabschaltung mit PIC16F88 zu realisieren. Dafür brauche ich dann nur zwei ADC Werte zu prüfen. Das ganze ohne Uext, laut markusj, kann ich mir aber für PIC (ohne eigener Vref) nicht vorstellen.
    Geändert von PICture (19.10.2011 um 13:38 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Mit AVR 18 V messen
    Von bergowitch im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 17:39
  2. weg messen???
    Von xbgamer im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 22:02
  3. 24V mit AVR ADC messen
    Von dwod im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 13:03
  4. Bis 9 V mit ADC messen
    Von DeltaEx im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 08:43
  5. [ERLEDIGT] Messen mit dem PC
    Von Mr-399-Volt im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2004, 11:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •