-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Staubsauger Roboter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    63
    Beiträge
    336

    Staubsauger Roboter

    Anzeige

    Hallo Freunde
    Habe heute beim Einkaufen in einem grossen Laden einen Staubsauger Roboter gesehen. Name ist leider entfallen. Kenne nur noch den Preis: 79 Euros.
    Ausstattung:
    2 Antriebsräder ca 80 mm
    1 Stützrad
    14,4V bei 800mA
    Schalter
    Ladebuchse
    mehrere LED
    Leistung Sauger (Aufschrift) 25W
    Kontakt auf der gesamten vorderen Seite und nach unten

    Wer kennt das Teil? Taugt es was für diesen Preis? Kann man es umbauen? oder selbst verwenden.
    Bei diesem Preis ist doch mehr drin!
    Achim

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Achim,

    ich kenne das Teil zwar nicht, klingt für den Preis aber schon interresant.

    Nur kommt mir 25 Watt Saugleistung irgendwie schon etwas wenig vor, bedenkt man doch, bei einem herkömlichen Staubsauger locker über das 100fache davon verfügen zu können.
    Klar - mit Akku kaum machbar. Trotzdem irgendwie wenig.

    Ich wollte jetzt die Leistung gerade mit der eines Roomba vergleichen - konnte auf der Webseite von iRobot aber auf die Schnelle keine Daten finden...

    Vielleicht kann ja noch jemand anders was dazu sagen, eventuell kennt einer das Teil ja auch und kann aus Erfahrung sprechen.

    Mfg,
    Lemon
    IM based on open XMPP protocol:
    Jabber me: lemonsquash@jabber.ccc.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Hallo!

    Ich kann nur aus eigener Ehrfahrung sagen, dass ich zum saugen eine 20W Luftpumpe bei meiner Selbstsau ( https://www.roboternetz.de/community...5075-Selbstsau ) mit vollen Zufriedenheit verwende. Bisher habe ich diesen Staubsauger verwendet und es wurde nur Antrieb neugebastellt: https://www.roboternetz.de/community...6&d=1283690901 .
    Geändert von PICture (20.02.2012 um 17:16 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Hi,

    meine Meinung zu diesem Billigzeugs hab ich gerade in einem andern Forum gepostet: http://www.roboter-forum.com/showthr...diesem-Sichler

    Sicher, wenn man nur damit spielen oder basteln will, ist es eine Überlegung wert...

    Gruss
    Thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    63
    Beiträge
    336
    Hallo tsa
    Habe mir das Teil angesehen. Ist nicht das selbe. Hat z.B. keine automatische Ladung dabei. Auch die Form ist anders. Kann sein, das das selbe drin ist. Dazu müsste man das Teil aber mal auseinander bauen. Bin einfach da von ausgegangen, das 2 Motore mit Getrieb, Akku, Kontakte, Led, Steuerung und anderes mit einem anderen Namen mehr kosten. Daher ist es eine Überlegung wert.
    Achim

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Achim,

    kommst du eventuell demnächst noch mal an dem Geschäft vorbei und kannst mal nach Hersteller / Modell schauen? Eventuell lässt sich dann ja schon gleich mehr sagen...

    Gruß,
    Lemon
    IM based on open XMPP protocol:
    Jabber me: lemonsquash@jabber.ccc.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Hallo!

    Ich musste neuen Antrieb basteln, weil der vom ROBO MAXX (für mich ein Spielzeug) durch eigezogene und auf der Achsen aufgewickelte Haare fast voll gebremst wurde. Mein selbstfahrender Staubsauger wird aber regelmässig verwendet und ich schon zu faul bzw. alt bin, um ihn nach jeder Fahrt weger gründlicher Reinigung total zerlegen und wieder zusammenbauen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    63
    Beiträge
    336
    Hallo Freunde
    habe die Daten bekommen.

    unter DS-Produkte Vertrieb
    33x31x11 sind die Masse
    Saug und wisch Funktion
    Typ DS 6710
    Clean Maxx
    Preis 79,99

    Habe nach einigen suchen das Teil bei Meckermann gefunden
    Robotersauger
    Deluxe 2 in 1
    Art Nr. 3345811 zum Preis von 99 Euro
    Kan sich jeder ein Bild von machen. Bleib nur noch die Frage, was steckt alles drin? Kann man was mit machen?
    Achim

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Also drin ist sicher was, womit man was anfangen kann - Motoren, Sensoren, etc.

    Die Frage ist, ob es sich rentiert. Leider konnte ich keine Information finden (was mich aber auch nicht wundert ), womit das Maschinchen aufgebaut ist, oder ob/wie du mit eigener Software drann kannst....

    Sorry,
    Lemon
    IM based on open XMPP protocol:
    Jabber me: lemonsquash@jabber.ccc.de

  10. #10
    Zitat Zitat von Achim S. Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde
    Habe heute beim Einkaufen in einem grossen Laden einen Staubsauger Roboter gesehen. Name ist leider entfallen. Kenne nur noch den Preis: 79 Euros.
    Ausstattung:
    2 Antriebsräder ca 80 mm
    1 Stützrad
    14,4V bei 800mA
    Schalter
    Ladebuchse
    mehrere LED
    Leistung Sauger (Aufschrift) 25W
    Kontakt auf der gesamten vorderen Seite und nach unten

    Wer kennt das Teil? Taugt es was für diesen Preis? Kann man es umbauen? oder selbst verwenden.
    Bei diesem Preis ist doch mehr drin!
    Achim
    Klingt auf jeden Fall gut! Ehy ich bin so froh, dass es außer der Waschmaschine und dem Geschirrspüler nun ein weiteres Gerät gibt, das mir einen großen Teil der lästigen Hausarbeit abnimmt
    Geändert von robertad (21.02.2012 um 21:16 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Roomba Staubsauger Roboter
    Von dsl im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 16:03
  2. Roboter Staubsauger Robo Matic
    Von Matrix120469 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 16:09
  3. Roboter-Staubsauger
    Von Krolli99 im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 10:23
  4. Staubsauger für Roboter konstruieren
    Von Frank im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 04:04
  5. staubsauger
    Von sulu im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 07:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •