-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 0-10 V Analog mit bis zu 4mA verstärken auf 0-10 V Analog mit bis zu 2 A

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    5

    0-10 V Analog mit bis zu 4mA verstärken auf 0-10 V Analog mit bis zu 2 A

    Anzeige

    Hallo,

    habe eine PCI Messkarte mit einem Analogen Ausgang 0-10V (Gleichspannungssignal) mit maximal 4mA. Ich muss eine mechanisch Saugdrossel ansteuern, welche eine Analoge Spannung von 0-10 V und einen maximalen Strom von 2 A zieht. Was kann ich zwischenschalten um diese Verstärkung zu erzielen. Bereits gefunden habe ich:

    Netzteile mit Regeleingang ca 1000 Euro
    Audioverstärker - geht nicht da nicht für Gleichspannung geeignet
    Relais Schnittstellenkarte - nur für digitale Signale

    Kennt ihr noch andere Alternativen, die eventuell kostengünstiger sind?

    Vielen Dank im Voraus,

    Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Ein L165 könnte dafür passen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Zitat Zitat von Sebastian1986 Beitrag anzeigen
    Audioverstärker - geht nicht da nicht für Gleichspannung geeignet
    Warum nicht ?
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Wenn Du Dir die Mühe machst "Spannungs Strom Wandler" bei Google ein zu geben, bekommst Du reichlich Antworten. Ich hatte ja auch schon den Begriff Impedanz Wandler erwähnt. Etwas schwierig wird es mit Ausgangsströmen von 4 A, da wird man etwas suchen müssen ein passenden OP zu finden.

    Normale Industrie TTY Systeme arbeiten mit 4...20 mA Was genormt 0.....10 V entspricht. Dafür gibt es sehr sehr viele Schaltungen in Beiden Richtungen V>A...A>V. Stichwort TTY b.z.w. Strom Schnittstelle.
    Da mit lassen sich Strom Signale da der Strom überall im Stromkreis gleich ist, auch in Elektrisch rauer Umgebung verlustfrei über große Distanzen > 1000 m sicher übertragen.Die Datenrate ist allerdings begrenzt.

    Gruß Richard

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    5
    Danke für die vielen Antworten!

    Mit dem L165 muss ich mich noch genauer auseinandersetzen! Kannst du mir eine Firma empfehlen, die genau so eine Schaltung professionell erstellen kann?

    Zum Spannungs-Strom-Wandler: Ich möchte ja eigentlich nichts wandeln, ich habe meine analoge Spannung von 0-10 V, die genazu so an die Saugdrossel weiter gegeben werden soll (Saugdrossel braucht analog 0-10V). Nur kann meine Messkarte nicht die geforderte Leistung bringen (20W), deshalb muss ein Gerät dazwischen, welches mir ermöglicht bis zu 2A zu liefern. Oder kann ein Spannungs-Stromwandler hier doch eingesetzt werden?

    Vielen Dank schonmal!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Sebastian1986 Beitrag anzeigen
    Danke für die vielen Antworten!

    Mit dem L165 muss ich mich noch genauer auseinandersetzen! Kannst du mir eine Firma empfehlen, die genau so eine Schaltung professionell erstellen kann?

    Zum Spannungs-Strom-Wandler: Ich möchte ja eigentlich nichts wandeln, ich habe meine analoge Spannung von 0-10 V, die genazu so an die Saugdrossel weiter gegeben werden soll (Saugdrossel braucht analog 0-10V). Nur kann meine Messkarte nicht die geforderte Leistung bringen (20W), deshalb muss ein Gerät dazwischen, welches mir ermöglicht bis zu 2A zu liefern. Oder kann ein Spannungs-Stromwandler hier doch eingesetzt werden?

    Vielen Dank schonmal!
    Wenn es nur darum geht das mehr A getrieben werden können muss, Suche einmal nach Emiterfolger

    http://www.elektronikinfo.de/strom/emitterfolger.htm der maximale Strom wird durch die Daten des Transistors begrenzt.

    Gruß Richard

Ähnliche Themen

  1. I2C-Bus, analog <-> I2C
    Von Normalo im Forum Elektronik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:24
  2. [ERLEDIGT] PWM -> Analog
    Von Heschdy im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 18:34
  3. Analog --> USB?
    Von Teddyman im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 08:58
  4. Analog => Digital ??
    Von Static im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 23:26
  5. IR Analog
    Von Goblin im Forum Elektronik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 13:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •