-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ATTiny4313 + AVRStudio 5 + STK500

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    681

    ATTiny4313 + AVRStudio 5 + STK500

    Anzeige

    Hallo,

    ich besitze ein STK500 Board von Atmel. Nun wollte ich einen ATTiny4313 programmieren. Da dieser in meinem "alten" AVR-Studio 4 nicht unterstüzt wird, habe ich mir von Atmel das AVR-Studio 5 heruntergeladen.

    Nur hier habe ich Probleme beim programmiren des ATTiny4313. Ich gehe im Menü Tools auf Add STK500... und gebe den Com-Port an. Wenn ich dann im Menü Tools auf AVR Programming gehe erscheint ein Fenster, bei dem ich oben bei Tool das STK500 auswähle. Leider kann ich dann bei Device nicht den 4313 auswählen. Woran liegt das? Laut Datenblatt müsste diese Pin-Kompatibel zum 2313 sein, aber auch diese kann ich nicht auswählen, obwohl ich den bereits mit dem Board programmiert habe. (Mit AVR-Studio 4).

    Wenn ich im Menü Tools auf AVR Tools Firmware Upgrade gehe sagt er mir leider, dass kein Tool angeschlossen ist, obowhl das STK500 angeschlossen ist und eingeschaltet ist.

    Was mache ich falsch?

    Viele Grüße
    Andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.145
    Hi,

    Du musst bedenken, dass das Studio5 noch im Beta-Stadium ist. Das STK500 wird erst seit der Beta2 unterstützt, scheinbar aber noch nicht mit allen Controllern. Meinen ATMega128 z.B. kann ich da auch noch nicht auswählen.

    Dein Tiny4313 wird allerdings in der aktuellen Studio 4-Version auf jeden Fall unterstützt, von daher kannst Du ja damit erst mal arbeiten.

    Gruß,
    askazo
    - Das Leben ist zu kurz, um in C zu programmieren -

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    681
    Hallo askazo,

    danke für die Antwort. Ich habe leider nur den Link für das Studio 5 gefunden. Wo bekomme ich eine aktuelle Version des AVR-Studio 4? (Sorry, bin wirklich blind!)

    Viele Grüße
    Andreas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.145
    - Das Leben ist zu kurz, um in C zu programmieren -

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    681
    Hallo,

    vielen Dank. Nach einem Update von WinAVR und einem Firmware-Update von meinem STK500 funktioniert nun die Programmierung einwandfrei!

    Viele Grüße
    Andreas

Ähnliche Themen

  1. AVRStudio SP12
    Von manhunt im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 22:10
  2. Simulator in AVRstudio
    Von tranh85bo im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:24
  3. AVRStudio: Listing ?
    Von PicNick im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 15:00
  4. WinAVR und AVRStudio
    Von Whassup im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 18:04
  5. [ERLEDIGT] AVRSTUDIO 4
    Von horst im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •