-         
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Probleme mit 4x4 Tastatur am ADC

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.801
    Anzeige

    @TrainMen:
    Zu 1
    Klingt so ...
    Zu 2
    Ok
    Zu 3
    ---

    Zwei ratlose Fragen/Anregungen:
    1. Poste doch mal das Prog, mit dem du die 4x4 Tastatur auslesen kannst!
    2. Welchen Wert liefert denn deine bisherige 4x4-Funktion bei den einzelnen Tasten (0? Oder abhängig von der Taste?) Definier doch mal eine globale Variable, der in getPressedKeyNumberLeiste() der Wert von keysLeiste zugewiesen wird. Den könnte man dann in Main anzeigen ...
    3. Aufpassen mit der Zeile "return 0;"! Die muss immer am Ende nach allen If-Abfragen stehen. Aber, daran hast du auch sicher gedacht. Ich schreibe das nur, weil die Zeile oben in deiner Funktion 2x drin ist ...
    Gruß
    Dirk

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    450
    zu 1
    das sind nur ein paar Zeilen
    Code:
    writeString_P("\nADC7: ");
      uint16_t adc7 = readADC(ADC_7);
       writeInteger(adc7, DEC);
      writeChar('\n');
      mSleep(300);
    zu 2
    versteh ich jetzt nicht was du mit bisherige 4x4 meinst ? Wenn Die 1x5 dran ist bekomme ich beim auslesen 1023 und dann den entsprechenden Wert beim Drücken. Bei der 4x4 bekomme ich beim auslesen 0 und dann denn entsprechenden Wert beim Drücken. Das mit der Variablen habe ich glaube ich schon gemacht, da bekam ich einmal einen Wert von 920 bei Taste 16 und dann immer 0, bei wiederholungen blieb es dann bei 0, ich hab es dann gelassen.
    zu 3
    ja schon klar, das kommt daher das ich das immer auskommentiere entweder 1x5 oder 4x4
    ist jetzt beim kopieren passiert, ist nur einmal drin
    mfG TrainMen
    Geändert von TrainMen (14.05.2011 um 18:21 Uhr)

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.801
    @TrainMen:
    Da bin ich komplett ratlos, sorry.

    Noch ein letzter Hinweis:
    Da du ja wohl immer die Lib änderst, muss sie ja auch neu kompiliert werden. Klar.
    Da habe ich mir schon mal nen Wolf gesucht, weil die Lib nicht neu kompiliert wurde, wenn die .lst und .o Dateien nicht gelöscht wurden.
    Aber da fällst du ja wohl nicht drauf rein.

    Also: Ich hab keine Ahnung, was da bei dir nicht klappt.
    Trotzdem: Viel Erfolg!
    Gruß
    Dirk

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    450
    @Dirk
    Ich habs gelösst, meine Tastatur funktioniert. Wenn es nicht mitten in der Nacht wäre, käme jetzt ein Urschrei.

    Die Abfrage in der LIB reicht hier nicht aus. Sie muss konkreter sein. Warum versteh ich zwar nicht aber egal.
    Also nicht
    Code:
     if(keysLeiste < 208)
    sondern so
    Code:
    if(keysLeiste > 205 &&  keysLeiste < 210)
    Danke für die Hilfe und sorry für mein unvollkommendes Hilfeersuchen.

    mfG TrainMen
    jeeppie hei he

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.801
    @TrainMen:
    Glückwunsch auch mitten in der Nacht!

    Warum versteh ich zwar nicht aber egal.
    Trotzdem ein Erklärungsversuch, der mir gerade wie Schuppen aus den Haaren fällt:
    Der wesentliche Unterschied zwischen deiner 4x4 Matrix-Tastatur und der 1x5 Tastatur auf der M32 ist der ADC-Wert, wenn KEINE Taste gedrückt wird: Er beträgt bei der 4x4 Tastatur 0 (low) und bei der M32-Tastatur 1023 (high).

    Das heisst:
    Deine Lösung mit der Werteeingrenzung (von 205 bis 210) ist sicher eine perfekte Lösung.
    Aber:
    Man kann auch in der bisherigen einfacheren Programmlogik bleiben. Die müßte man dann nur so ändern, dass man die Testbedingungen auf GRÖSSER (>) anlegt und mit dem höchsten ADC-Wert anfängt.

    So, jetzt gehe ich wieder schlafen.
    Gruß
    Dirk

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit PC-AT-Tastatur
    Von tiller im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 12:25
  2. Probleme beim Anschließen von Tastatur
    Von Aquafisch im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:18
  3. IO - PS/2 Tastatur
    Von uTang im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 17:16
  4. [ERLEDIGT] Probleme mit 4x3 Tastatur
    Von mathiasd. im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 18:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •