-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: CNC Maschine aus PVC, taugt das Teil was?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    115

    CNC Maschine aus PVC, taugt das Teil was?

    Anzeige

    Hallo,

    bin schon seit längerem auf der Suche nach einer passenden CNC Maschine.
    Hab jetzt auf von einem amerikanischen Hersteller eine CNC Maschine aus PVC gesehenhttp://www.zentoolworks.com/product_...products_id=75

    Jetzt die Frage taugt das was?

    Ich könnt mir vorstellen, dass man damit gut Holz und Kunststoff fräsen kann.

    Aluminium könnt evtl. noch gehen für Stahl ist sie natürlich nix.

    Ich mein der Preis mit 600$ ist natürlich Unschlagbar. Es würd eben noch Versand, Zoll und natürlich Frässpindel und Endstufe und Software dazukommen.

    Denke aber mit ca. 1000 € hät man dann ne günstige Maschine für sein Hobby. Was mich eben stutzig macht, ist dass die Maschine nur in Amerika Vertrieben wird und keinen Zwischenhändler in Europa!?!

    Luke

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    26
    ich denke einige sachen könnest du dann mit aluminium auswechseln und vil mal in der bucht nen neuen motor kaufen dann könnte das was schönes werden
    http://www.zentoolworks.com/product_...roducts_id=120 das ist das komplettpaket
    Geändert von Bierseppi (11.04.2011 um 19:10 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    115
    Ja das Komplettpaket hab ich mir auch schon angeschaut. Aber die Spindel hat keinen Eurohals. Will lieber eine Kress ran bauen. Zusätzlich könnt ich mir vorstellen, dass die Steuerung Probleme machen könnt. In den USA haben die doch 110V/60 Hz. Das Zeug kauf ich besser hier

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.483
    Zitat Zitat von Luke17 Beitrag anzeigen
    Ja das Komplettpaket hab ich mir auch schon angeschaut. Aber die Spindel hat keinen Eurohals. Will lieber eine Kress ran bauen. Zusätzlich könnt ich mir vorstellen, dass die Steuerung Probleme machen könnt. In den USA haben die doch 110V/60 Hz. Das Zeug kauf ich besser hier
    Es ist eigentlich keine Steuerung dabei, daher kein Problem mit 110V/60Hz. AAAber, sie wird zum Gravieren von Mustern in Holz angeboten, das ist für 600$ nicht gerade viel Leistung. Wenn man schon weit weg bestellt, gibt's sicher aus China besseres.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    26
    ja das könnte ein problem sein =) aber das mit china glaub ich nicht =) denn das wenn da ist kann es sein dass es schon kaputt ist und die kennen nix wie eine garantie oder so was

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.483
    Zitat Zitat von Bierseppi Beitrag anzeigen
    ja das könnte ein problem sein =) aber das mit china glaub ich nicht =) denn das wenn da ist kann es sein dass es schon kaputt ist und die kennen nix wie eine garantie oder so was
    Wieso glaubst du, daß Chinesen dich auf jedenfall bescheißen werden? Oder warum es so etwas wie Garantie bei Chinesen nicht gibt, bei Amis aber? Zur Strafe müßten eigentlich alle Dinge, mit denen du zu tun hast und die in China hergestellt wurden, für einen Tag verschwinden. Du würdest ganz schön alt aussehen. Wenn man den Rest aus Asien dazu nimst, würdest du auch noch nackt dastehen.

    Das Problem mit der Garantie ist eher ein anderes. Da der Transport teuer ist, hab ich schon erlebt, daß einfach kostenloser Ersatz geschickt wurde. Nun überzeug mal den Zoll, das das wirklich kostenlos ist, wenn du keine Ausfuhrerklärung für die defekte Ware hast. Das gilt für jedes nicht-EU Land.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    842
    Also wenn das Dingen aus Alu/Stahl wäre würde ich sagen: Kann man drüber nachdenken.
    Aber so? Was willst du damit fräsen ausser Balsaholz und Papier?

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    26
    also ich hab nur gemeint dass es in china gerne mal plagiats fälle gibt welche dann auch sehr minderwertig produiert werden, so ist es auch bei spielzeugherstellern oder so die habenextra aus dt leute nach china geschikt die die firmen kontrollieren, dass die keinen scheiß bauen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    57
    Beiträge
    2.543
    hi,

    PVC, Rundführungen; welche Lagerungen und Spindeln sind drinnen?

    Wenn Du nur so um die 0,1 - 0,3 mm genau arbeiten möchtest und auch Zeit zum fräsen mitbringst (geringer Vorschub und Spanabnahme/Fräsdurchgang) dann schau mal nach der Tron:

    http://www.tron-cnc.de/

    Ich glaube da hast Du ein besseres Preis/Leistungsverhältnis.
    Evtl. kannst Du auch eine gebrauchte ergattern?

    Ohne nun Fremdwerbung machen zu wollen, schau mal in "Peter´s CNC Ecke" vorbei und Suche dort nach der Tron.
    Dort wirst Du sicherlich viele Infos über die Maschine und das/die Fräsen im allgemeinen finden.


    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.483
    Zitat Zitat von Bierseppi Beitrag anzeigen
    also ich hab nur gemeint dass es in china gerne mal plagiats fälle gibt welche dann auch sehr minderwertig produiert werden, so ist es auch bei spielzeugherstellern oder so die habenextra aus dt leute nach china geschikt die die firmen kontrollieren, dass die keinen scheiß bauen
    Die haben möglicherweise in dem selben Flieger gesessen, wie die deutschen Einkäufer, die das Zeug bestellen. Und die darauf bestehen, daß es nicht mehr als 1$ kosten darf, aber wie Marke XYZ aussehen muß.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PenScope - taugt das was
    Von bergowitch im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 20:01
  2. Tauchlötbäder - taugt das was?
    Von Powell im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 07:41
  3. Funkfarbkamera von Pollin - Taugt die was?
    Von c4vl3r im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 15:35
  4. taugt dieses Programmierboard was?
    Von Robbytron im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 22:29
  5. [ERLEDIGT] Was taugt AVR Mega 8?
    Von im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.06.2004, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •