-         
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ProBot-128 Rätsel...

  1. #11
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    22
    Anzeige

    ja hab ich gemacht, genau das selbe verhalten, muss an den motoren oder deren ansteuerung liegen, aber wie kann ich den fehler finden?

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    737
    Am besten du überprüfst mal alles was mit dem Motor zu tun hat.
    Bei dem Motortreiber auf + und- achten ib sie angeschlossen sind und noch an der C-Control die Pins für die Motorsteuerung überpfrüfen.

    Mfg
    bnitram
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken motordriver_151.jpg  

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.202
    Diese Motordriver Schaltung darf man aber nicht sehr ernst nehmen.
    Es gibt einen neuere in der alle Verbindungen und Pinbelegungen richtig sind.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #14
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    22
    und die finde ich wo?
    vllt ne idee wo der fehler liegt? Kurzschluss oder kaputter ic, vllt noch was anderes?

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.202
    Du brauchst dir nur beim C das pdf herunterladen, da ist es schon richtig drinnen.
    Es könnte sein das der 4093 defekt ist oder eine Lötbrücke oder so etwas an den Pins. Das gleiche beim L293.
    Ohne Oszi ist das schwer zu prüfen. Alle Leitungen die zum 4093 kommen und gehen messen ob nicht ein Kurzschluss nach GND oder VCC vorhanden ist.
    Die ICs und Kontroller vorher entfernen.
    Ein Programm ohne Odometer schreiben, nur für gerade aus.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  6. #16
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    22
    okay alles klar danke
    Ich hab noch eine frage ist es möglich dass zu große lötstellen auf der oberfläche der platine kontakt zu fremden kupferbahnen hat, weil eig ist doch über den kupferbahnen noch so ohne art lötschutz oder?

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.202
    Grundsätzlich sollte der Lötstoplack unerwünschte Verbindungen verhindern, ganz sicher würde ich mich allerdings nicht darauf verlassen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  8. #18
    Hallo zusammen,

    ich habe genau dasselbe Problem. In den Systemtests funktioniert alles einwandfrei, bis auf das Piepsen beim Ansteuern der Motoren, und wenn "Sound" gespielt wird habe ich auch so eine unangenehmes Geräusch dazwischen, und die Frequenzen bzw. die Töne scheinen auch nicht ganz zu stimmen.

    Wenn ich z.B. das Demoprogramm ODOMETER laufen lasse, dann fährt das Ding immer im Kreis...er steuert die eine Seite garnicht richtig an...im System Motor-Test geht es aber, der Odometer Test zählt auch richtig...also was könnte hier schief sein ? Gab es für didi_21 schon eine Lösung ?

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    Hallo didi21
    versuch mal die beiden weissen fotodioden an der Encoder Scheibe"VORSICHTIG" in Richtung Zahnrad zu biegen,auf beiden Seiten,ewentuell noch die schwarzen
    Felder mit einem Edding nachzumalen.Das Umgebungslicht sollte auch nicht zu hell sein.
    viel Glück

  10. #20
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Hannover
    Alter
    36
    Beiträge
    42
    Dein Bot wird mit Akkus betrieben hast du geschrieben?
    Steckt denn der Jumper JP1 um die Diode D4 zu überbrücken?

    Bei Batteriebetrieb muss der offen sein und reduziert die Spannung.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •