-         
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Frage zu einem BEAM-Bot!( fertig)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735

    Frage zu einem BEAM-Bot!( fertig)

    Anzeige

    Hallo
    Ich habe eine Frage zu dem BEAM-Bot auf diese Seite!!
    http://www.robotik.dyyyh.de/beam.htm
    Und zwar möchte ich wissen welche Bauteile für diesen bauplan gebraucht werden!?

    (Welche Transitoren? ,welche Elkos? ,und welche Solarzelle man brauch!?)

    Ich Danke jetzt schonmal
    bnitram

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Hallo bnitram!

    Es muss anfangs min. eine Sache bekannt sein (z.B. ein Motor), da die übrige Bauteile davon abhängig sind.

    MfG

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    55
    Beiträge
    5.789
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Ist es nicht eher ein Prinzip dieser Bots? Keiner kennt genaue Daten, weil man das nimmt, was eben grad da ist. Motor aus einem Vibrationsalarm oder einem CD-Laufwerk, Solarzelle aus einer defekten Gartenlampe (es dürfte wohl demnächst 'ne Schwemme von defektem Solarleuchtschnickschnack auftreten ;). Sechs Kondensatoren deuten auf eine hohe Kapazität bei kleiner Spannung hin, das findet man vielleicht in defektem USB-Spielzeug (Hubs, Ladegeräte...)

    "Probieren geht über studieren" gilt hier besonders, weil wirklich zerstören kann man bei den Beams wohl nichts.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    @radbruch
    Kann ich also ihrgend einen Transistor verwenden?
    Im Internet gibt es auch Schaltungen mit zwei unterschiedlichen Transistoren. Ist das auch egal?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    24
    Beiträge
    101
    Transistor würd ich entweder den ausm Plan oder einen vergleichbaren nehmen.
    MfG Jan

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    55
    Beiträge
    5.789
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Es sind immer zwei unterschiedliche Transistoren nötig. Der 2N3904 ist ein NPN, der 2N3906 ein PNP-Transistor.
    Hier kann man nach Vergleichstypen suchen:

    http://www.elektronik-kompendium.de/...e/trsvgldb.php

    Oder auch hier: http://www.google.de/search?num=20&q...+vergleichstyp

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    OK danke,
    aber wie is das mit dem LED??
    is das ein spezielles???
    Ich meine wegen der Bezeichnung? ( FLED)
    und was macht das überhaupt???

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    55
    Beiträge
    5.789
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Ich vermute, das ist eine selbstblinkende LED, weil diese häufig bei Beams eingesetzt werden:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/173436/.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Ah und noch was!
    Ich habe mal nachgeschaut ob ich die Transistoren besitze und da musste ich feststellen das ich die nich hab.
    Ich habe nur diese hier:
    BC636 / BC216 / BC547 / BC163 / BC337 / BC516

    ( Meine Vorräte an Transistoren waren auch mal größer!! )
    Es wäre nett wenn man mir sagen könnte, ob und wenn welche(n) Transistor(en) man nehmen kann.

    Mit der Tabelle kam ich nämlich nich klar!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.996
    Hallo!

    Ich bezweifle Richtigkeit des Schaltplans, da ich seinen Sinn leider nicht deutlich sehe, es sei denn, dass der linke p-n-p Transistor invers arbeitet.

    MfG

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •