-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: 256GB USB Stick aus China

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333

    256GB USB Stick aus China

    Anzeige

    moin leute,
    habe eben bei ebay 256GB USB Sticks aus China gesehen darunter auch Sony und andere Marken.
    Jetzt meine Frage hat sowas schon jemand Bestellt und Funktionieren die?,
    und haben die wirklich soviel speicher?
    Würde mir gern so einen Bestellen die kosten da unter 20€ hier in Deutschland 200-300 Euro.

    Lg Alex

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    bestell doch....

    kannst ja gleich noch gucken ob du nen aktuellen audi für 100€ dazubekommst?


    schalte doch einfach mal den gesunden menschenverstand ein

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.672
    Es gab ja immer wieder Probleme mit angeblichem Speichervolumen bei den Sticks.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von dremler
    bestell doch....

    kannst ja gleich noch gucken ob du nen aktuellen audi für 100€ dazubekommst?


    schalte doch einfach mal den gesunden menschenverstand ein

    Das hab ich ja wollte nur wissen ob jemand sowas schonmal gekauft hat und erfahrungen damit hat hab bei Google einige Beiträge über Fakes gefunden

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    37
    hab schonma bei chip einen Testbericht davon gesehen. Bei denen ging es aber ab 150€ erst los deshalb kann ich mir eigentlich net vorstellen, dass das kein Fake is. Andererseits hat man mit 20€ net viel verloren is höchstens n bisschen ärgerlich

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    Stimmt 20€ sind nicht viel bei ebay sind aber Verkäufer die 0 Bewertungen haben das is 100% ein Fake aber da sind auch welche mit 30-50 Bewertungen leider nur Chinesisch

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    38
    Beiträge
    687
    Ja, bei den Chinesen gibts viele Sachen. I-Phones mit Dual-Sim, superbillige USB-Sticks und das I-Pad gibts auch schon auf dem Silk Markt in Beijing aber irgendwo ist da immer ein Haken. Also ich würde dem nicht vertrauen.
    Signatur??? kann ich mir nicht leisten!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Da es sicher ist, das man für 20 oder 50 Euro keine 256GB-Sticks bekommt, ist es ebenso sicher, dass das Geld aus dem Fenster geworfen ist. Da sind vielleicht 8GB drin, die immer schön wieder überschrieben werden. Das ist dann nicht mehr nur ärgerlich, wenn Daten fehlen.

    Einfach noch 2 Jahre warten, dann gibts die Sticks für 50 Euro
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    Oder hoffen das man nen 128GB Stick Günstig bei ebay Deutschland bekommt da gibts ja massig Händler da sind auch 128GB drin

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.601
    Für 50 Euro bekommst Du, sogar in China und Taiwan, nicht mal die Speicherbausteine. Das kann nur ein Fake sein, ein 128GB Kingston kostet locker 300 Euro. Und die Preise steigen !

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •