-         
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Brauche Hilfe Bei meinem Programm

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.06.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    20

    Brauche Hilfe Bei meinem Programm

    Anzeige

    Hi ich habe jetzt schon eine ganze Weile probiert was auf
    die Reihe zu kriegen und langsam Blicke ich auch durch aber
    ich schaffs einfach nicht das "Labyrith-Programm" hin zu kriegen
    der hat jetzt nur noch 2 Fehlermeldungen es wär schön wenn ihr
    mir helft weil ich bin langsam am verzeifeln ...
    schon solange kein erfolgserlebnis...=( also der Fehler lautet wie
    folgt:


    parse error before "while".

    parse error before "else".

    achso und könnt ihr mir auch erklären was das ist damit ich das
    in Zukunft allein hinkriege

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.192
    Wahrscheinlich ein Klammerfehler, aber dazu müsste man das Programm sehen.
    Es sollte beim Fehler auch eine Zeilennummer stehen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    562
    Hallo

    Poste mal das ganze Programm inkl. der kompletten Fehlermeldung
    dann können wir dir helfen

    Gruß Thund3r

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.06.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    20
    Hi also ich habe das eine Problem gelöst.

    Hatte was mit den klammern zutun
    danke für den tipp.

    Aber jetzt noch was anderes könnt ihr mir erklären
    wie ich den etwas für sagen wir mal 3sek machen lassen
    kann weil jetzt z.B. das mit sleep geht ja nur so auf 3ms
    in der anleitung raff ich das nicht wie das gemeint is
    hat das irgendwas mit "unsigned char" zu tun?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    562
    Hallo

    Du kannst die sleeptime einfach in eine schleife zB eine for schleife packen

    int u;

    for(u=0;u<100;u++)
    {
    sleep(30);
    }

    Irgendwie so zB

    Gruß Thund3r

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •