-         
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Konstruktive Frage zu Planetengetriebe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248

    Konstruktive Frage zu Planetengetriebe

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich Plane gerade ein 2 Stufiges Planetengetriebe. Hierzu wollte ich fragen ob das so machbar ist.

    Also der Zahnkranz ist fest.vDer Antrieb erfolgt über das Sonnenrad (S1) dieser treibt den Planetenradträger mit den Planetenrädern (P1) an. Auf diesem Träger ist das Sonnenrad (S2) montiert und treibt Planetenradträger mit Planetenrädern (P2) an.
    Das ganze soll im 1 Zahnkranz aufgebaut werden. Ist das so machbar?

    Hier noch ein versuch der Darstellung:

    Bild

    Grüße Sebastian
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken getriebe_183.jpg  

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.468
    Die axiale Führung des grünen Trägers ist nicht eingezeichnet. Mit ein paar Anlaufscheiben solle es gehen. Ein einfaches Planetengetriebe das ich hier liegen habe hat einzelne Zahnkränze zum stapeln, ist sonst aber ähnlich aufgebaut. Dort bilden die Zahnkränze Kammern die die Position der Träger bestimmen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248
    @Manf: Kannst du mal ein Bild von dem Planetengetriebe posten?

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    65
    Beiträge
    12.468
    Es ist die Tamiya Planetary Gearbox, vielleicht ist hier schon etwas dabei.


    http://images.google.de/images?hl=de...-8&sa=N&tab=wi

    http://images.google.de/imgres?imgur...a%3DN%26um%3D1

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248
    Hat da zu sonst niemand eine Meinung? Was könnte man noch besser machen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.460
    Blog-Einträge
    112
    die Achsen der Planetenräder sind nur auf einer Seite gelagert. Eine Verbesserung, könnte ich mir vorstellen, wäre, wenn sie auf der anderen Seite auch noch gelagert sind. zB durch einen "Rahmen" parallel zum Planetenradträger mit Loch in der Mitte. In dem Loch kann sich das Sonnenrad drehen. Die Achsen der zB. 3 Planetenräder könnten sich so in dem Rahmen gegenseitig stützen ???

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •