-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: NMEA Daten darstellen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211

    NMEA Daten darstellen

    Anzeige

    Hallo,

    Ich hoffe dieses Unterforum passt.

    Ich möchte aufgezeichnete GPS Daten in meinem eigenen Programm darstellen, allerdings finde ich keinen Einstieg, wie ich aus Längen, Breitengrad und der Höhe nun eine Grafik erstelle.

    Insbesondere ist mit nicht klar, ob de Koordinaten sich gegenseitig beeinflussen, sprich ob eine Änderung der Höhe auch Einfluß auf Länge- bzw Breitengrade hat.

    Gibt es ggf eine Quelle wo man sich einlesen kann, oder könnte jemand mir einen Tipp geben, wie ich an das Problem ran soll?

    Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    227
    Guten Morgen,
    Du kannst die GPS-Koordinaten in X,Y und Z-Koordinaten umrechnen und dann im kartesischen Koordinatensystem entsprechend zeichnen.
    Hier findest Du schon mal ein wenig Infos zu der Umwandlung:
    http://ivvgeo.uni-muenster.de/Vorles...formation.html
    Eine andere Möglichkeit wäre, Deine GPS-Daten an GoogleEarth zu übergeben, damit die Koordinaten entsprechend angezeigt werden. Wenn Dich das interessiert, schick mir ein PM, denn das mach ich mit meinen GPS-Daten.
    Gruss Peter
    _________________________________________________
    [-X Quis custodiet ipsos custodes
    Ground-Effect-Stability-Robot www.peter-holzknecht.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    211
    Hallo Peter,

    vielen Dank für den Link. Sehe ich das richtig, dass man nicht ohne Weiteres annehmen kann, dass der Längengrad* cos(Breitengrad) der X-Achse und der Breitengrad der y-Achse entspricht?

    Gruß
    Alex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •