-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: 56A per FET Schalten, Kombination so in Ordnung?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607

    56A per FET Schalten, Kombination so in Ordnung?

    Anzeige

    Servus

    Ist eine Kombination aus TC4451 + IRL3103 brauchbar? Welchen Optokoppler könnte ich noch vor dem Treiber einsetzen?

    Ich hoffe mir kann wer helfen

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Nein.
    Ja.
    Das kommt drauf an.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Danke für die ... Antwort ... Weis grad nich was ich zu sagen soll

    Edit: Naja ich kann sagen das es sich um einen Magneten handelt der 35A zieht, die 56 waren irgendwie vertippt Oo meinte eigentlich 40-45A

    Ich machs wohl mit einem KFZ Relais auf der Platine

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Ein paar Randbedingungen sind schon nötig....

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Naja ich möchte einen Magneten schalten der 35A zieht, im Nennfall. Das ganze im Auto (also Nennspannung 12-15V). Und der Magnet soll in unter 0,5s ziehen, was def. machbar ist. KFZ Relais sind schnell genug.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Das dürfte machbar sein, wenn für gute Kühlung gesorgt wird.
    Freilaufdiode nicht vergessen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    *seufz* Ich versteh nich auf was du Antwortest ...

    Ich werde es einfach mit nem KFZ Relais machen. Das funktioniert in jedem Fall und ich brauch niemanden Fragen mit welchem Halbleiter ich das am dümmsten anstelle. Jedenfalls bekommt man nirgends klare Antworten ^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Frage:
    Ist eine Kombination aus TC4451 + IRL3103 brauchbar?
    Antwort:
    Das dürfte machbar sein, ....
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Ich kann nur mit Konjunktiv nix anfangen weil ich nicht soviele Versuche hab.

    Ist schon okay, danke.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Auch wenn man den Magneten per Relais schaltet sollte man ein ausreichend große Freilaufdiode vorsehen. Sonst halten die Kontakte nicht lange, denn das abschalten einer Induktiven Last ohne Freilaufdiode ist so ziemlich das schlechteste für die Kontakte, denn es gibt einen kräftigen Funken.

    Der oben genannte FET ist reichlich klein. Mit dem etwas größeren IRL3803 geht es besser. Ob der Treiber paßt kann ich nicht sagen. Wenn man nur selten schaltet geht es eventuell auch ohne extra Treiber.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •