-         
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ladeproblem bei RL800

  1. #1

    Ladeproblem bei RL800

    Anzeige

    Hallo Robomow-Gemeinde!

    Habe ein Problem:

    seit neuestem zeigt mein RL800 Ladeproblem im Display..... nach Rücksprache mit dem Service habe ich zuerst das Ladekabel am Handcontroller gemessen, ok.....dabei entdeckte ich, dass die 5A Sicherung an der kleinen Platine durch war....dann habe ich diese ausgewechselt, nix...Kabel und Handsteuerung getauscht...nix....

    Jetzt sagt der Service: neues motherboard+ neue Software 700 Euronen....

    soviel hab ich nichtmal für den kleinen Kerl bezahlt....

    Habt Ihr ne Idee????

    Danke schonmal!

  2. #2
    keiner ne Idee?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    30
    Beiträge
    4.674
    Sieht man irgendwo auf der Platine defekte Teile (offene Kondensatoren, gescprungenes IC,...). Eventuell ist die Platine auf einer Stelle verbrannt. Ein Bild der Platine wäre vielleicht auch nicht schlecht (Ober und Unterseite)

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.08.2005
    Alter
    53
    Beiträge
    26
    Hallo,

    es gibt 2 Sicherungen beim 500 Modell klein und große beide geprüft ?

    wieviel Volt kommen den beim Netzteil unter Last raus ? >30 Volt ?

    Wie voll ist dein Akku noch. Meiner hat Probleme mit dem eigenbau Netzteil
    wenn der Akku noch ziemlich voll ist. Ich muss den Robie dann mal gegen die Wand fahren und durchdrehen lassen (Akkuspannung sinkt). Anschliesen und er lädt wieder.

    Gruß
    Robokalle

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •