-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Passt der ISP-Programmer?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234

    Passt der ISP-Programmer?

    Anzeige

    Hallo,
    habe heute mal nach einer günstigen alternative zu den Programmern von Robotikhardware.de gesucht. Bin im Netz auf diesen hier gestoßen: http://www.kauflux.de/index.htm?id=4...art&_listpos=1 Funktioniert das ganze mit einem Snugboard und mit der Bascom-AVR Software?
    Bin was das angeht noch ein ziemlicher Anfänger.
    Danke im Voraus LG Fabian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Schau dir mal das USB AVR Lab an, da hast du noch ne ecke gespart und kannst viel mehr mit machen. 1:1 das selbe wurde hier übrigends vor 2 Tagen gefragt...

    http://www.ullihome.de/index.php/Hauptseite#USB_AVR-Lab

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Ups, muss ich wohl übersehen haben. Hätte auch besser die Suche benutzt
    Mhh, steht garkein Preis dabei. Wieviel soll das ganze denn kosten?

    LG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Im Shop gibts auch Preise
    15 Eur + 1,60 Versand innerhalb Deutschlands, 3,60 innerhalb Europa.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Achso, danke. Nadann bestell ich mir den mal.

    Ich seh grade, den gibts ja auch als Bausatz, ist da schon alles dabei?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Das ist immer ein Bausatz wobei nur der Quarz noch eingelötet werden muss.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Ich meinte, das gibts auch als Bausatz der nur 4,90€ kostet. Ist da alels dabei?

    LG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Das ist der Programmieradapter Bausatz, damit kannst die 10-polige Schnittstelle des Lab´s z.b auf 6-pol Pfostenstecker oder 6-pol Micromatch adaptieren. Das ist kein Programmer.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Ohmann -.-
    Heut hab ich echt was an den Augen.
    Naja danke!


    LG Fabian

    Edit:
    Und funktioniert das ganze mit einem Snugboard und mit der Bascom-AVR Software?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    195
    Hab mir das Snugboard V2 gerad angeschaut, da ist nichts aussergewöhnliches dran das geht problemlos. Und Bascom ist auch kein Problem. Es gibt sogar mahrere Firmwares mit denne du mit Bascom und dem Lab flashen kannst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •