-         
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit der Programmierung von Asuro

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    23
    Beiträge
    4

    Problem mit der Programmierung von Asuro

    Anzeige

    Immer wenn ich Programme für meinen Asuro compiliere also mit den ganz normalen Librarys die dabei waren, dann funktioniert dass nicht und so hab ich mir gedacht des die libs vllt falsch sind iwie.
    Dann habe ich den Selftest auf den Asuro geladen und der hat funktioniert.
    Also hab ich einfach ne kopie vom selftest gemacht und ihn gelöscht bis auf den Anfang mit den librarys. Da steht eigentlich nichts anderes als das was bei mir im Programm stand. Jetzt hab ich mein programm da hinter gemacht und es hat funktioniert.
    Wenn ich jetzt aber ein bisschen was an dem programm veränder dann kommt beim auf den asuro flashen: Hex File is too large.
    Dabei ist mein programm nur ca. eine seite lang.
    Weis vllt einer von euch was ich da machen könnte? Weil ich hab echt ewig probiert was es sein könnte, aber ich hab keinen fehler in der konfiguration oder so gefunden.
    MFG Johannes
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.170
    Naja, die hex file wird zu gross weil die Compiler auch andere .c und .h files einladet. Nicht nur dein eingeschranktest selftest.c.

    Aber lassen wir auf das richtige problehm konzentrieren. Postet mal die fehler list vom ersten kompilieren versuch met dem 'ganz normalen libraries'. Ohne das konnen wir gar keine ahnung haben was da schief geht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •