-         
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 153

Thema: CNC mit Gleichstrommotoren

  1. #111
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    48
    Beiträge
    387
    Anzeige

    Hi Leser,

    voller Stolz kann ich euch jetzt endlich die fertig aufgebaute Hardware präsentieren. Das einzige was jetzt noch fehlt ist ein Encoder für die X-Achse, da ich den bisherigen aus Kollisionstechnischen-Gründen nicht mehr verwenden kann. Der alte X-Encoder sitzt jetzt auf der Z-Achse.

    @Peter: Sie steht vor'm Moped wie versprochen....



    Ergo: Noch etwas Lötarbeit und ein paar Kleinigkeiten in der Firmware und dem ersten Fräsversuch steht nichts mehr im Wege.

    Jetzt wirds Zeit noch ein paar Stunden vom Wochenende zu geniessen.


    Gruss,

    O.

  2. #112
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    334
    moin Olli,

    sieht echt geil aus.
    Bin auf erste Fräsbilder gespannt.
    Wie willst Du die Abdeckungen für X/Y machen?

    Mit Gruß
    Peter

  3. #113
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    48
    Beiträge
    387
    Hi Peter,

    hab noch keine Idee wie ich die Abdeckung ausführen soll.
    Wie machst Du das?


    Gruss,

    O.

  4. #114
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.400
    Hi,
    sieht echt schick aus deine fräse.
    weist du was sie in etwa wiegt? sieht ja nciht gerade leicht aus auch wenn sie nicht sehr groß ist.

    als abdeckungen könntest du dir mal, ich glaube die heißen, faltbaken ansehen.

    Gruß,
    Bammel

  5. #115
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    48
    Beiträge
    387
    Hi Bammel,


    Du meist Faltenbalge -- ja ja, kenn ich -- sind schweineteuer weil sie auf Mass angefertigt werden.
    Das ist natürlich die beste Lösung nur ich Suche eher nach einer günstigeren Alternative. Vielleicht ein imprägnierter ölbeständiger Stoff/Kunststoff oder sowas in der Art. In professionellen Faltenbälgen wird gewebeverstärktes Gummi verwandt, evtl. kann ich so etwas wie LKW-Planen verwenden, nur wo bekommt man das her?

    Wenn ich den Schweissausbruch beim hochheben in Relation setze zum Gewicht wiegt sie wohl so um die 50Kg.

    Gruss,

    O.

  6. #116
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    334
    Hi Olli,

    spiel doch mal Waage...an eine Hand die Fräse und an die andere Hand das Moped (das Gewicht steht in der Zulassung) ))))

    Für den 1. Versuch wurde ich so etwas nehmen:
    http://cgi.ebay.de/Japan-Jalousie-Fa...item2c4c79c81f

    Gibts doch auch bei OBI.

    Mit Gruß
    Peter

  7. #117
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    842
    Oder du faltest dir nen Faltenbalg selber. Aus Tonkarton und danach mit Klarlack imprägnieren.

    Soll gehen, habs selber aber noch nicht versucht.

  8. #118
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Michael_238
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    83567 Unterreit
    Alter
    26
    Beiträge
    125
    Sieht echt gut aus.==> Respekt
    sind aber wenig Schrauben, oder?
    Ich würde dir erstmal Lastwagenplane oder etwas vergleichbares empfehlen.

    Gruß Michael

  9. #119
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    48
    Beiträge
    387
    Hi,

    hab gerade ein Testprogramm für die Servos auf der Z-Achse laufen lassen. Leider ist die noch zu schwergängig, da muss ich die Führung noch etwas besser anpassen damit sie leichter läuft. Im Moment läuft der Test nämlich ziemlich "ruckelig" drüber und das sollte eigentlich ohne nennenswertes "Gehüpfe" ablaufen.

    @Peter:
    Nur so interesse halber. Du hast doch gesagt, dass du mit Current-Loop (TLP113) die Daten überträgst, hast Du da ein Schaltbild für mich, da ich nämlich immer noch mit dem Datenbus kämpfe und evtl. auf ein standard Protokoll ausweichen will. Dann kann ich das Aufwandmässig besser abschätzen.


    Gruss,

    O.

  10. #120
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210
    massives teil damit kann man ja schon V4A bearbeiten !
    hier ist meine
    http://www.youtube.com/watch?v=PJIA3-U23Cs

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •