-         
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: LCD library von Peter Fleury fehlt

  1. #11
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beitrge
    84
    Anzeige

    Wenn den Bytewert 11100001 hat, dann rechne diesen in eine Dezimalzahl um (225) und gib diese Zahl dann mittels einer Funktion aus, mit der man sonst einzelne Buchstaben ausgibt. Also putc, putchar oder so in der Art, ich kenne mich mit der Fleury-Lib nicht aus.
    Vorsicht, die Zahl dann demensprechend nicht (wie Buchstaben) in '' setzen, sondern einfach so bergeben.
    Beispiel:
    putchar('c'), um den Buchstaben c auszugeben, aber putchar(225) um dein auszugeben.

    Gre Tobi

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rsrath
    Alter
    36
    Beitrge
    332
    Du knntest auch einfach die putc-Funktion mit einer case-Verzweigung erweitern, die bestimmte char-Werten (aus der Ascii-Tabelle rausnehmen) in Display-kompatible (aus der Zeichensatz-Tabelle des Display rausnehmen) umwandelt. Ginge wahrscheinlich auch schner, funktioniert aber.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    36
    Beitrge
    117
    @pyr0skull

    oh man! SORRY aber
    Nix verstehen!!! Bahnhof!!

    Was soll ich wo rausnehmen?
    Knntest du mir ein Beispielcode geben??

  4. #14
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beitrge
    84
    Fge einfach mal folgendes (an geeigneter Stelle) in deine Programm ein:
    Code:
    putc(225);
    Da sollte ein "" ausgegeben werden. Falls das klappt, knnen wir dann weiter drber diskutieren wie man das am schnsten in dein Programm einbaut.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rsrath
    Alter
    36
    Beitrge
    332
    Ich poste heute Abend mal einen Codeschnipsel

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    36
    Beitrge
    117
    @ CsT

    habe es vorher versucht mit lcd_puts (225); aber nichts passiert.

    so wie du es gesagt bzw. geschrieben hast lcd_putc (225);
    funktioniert. super, danke!

    Ich lege mal das Datenblatt mit bei.
    Wie es bereits ob erwhnt gibt es (als Grobuchtsaben) nicht, es gibt nur kleine.

    wrde mich jetzt interessieren wie man die Groen machen knnte!

  7. #17
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    39
    Beitrge
    54
    naja, fr die groen ist halt nicht richtig Platz,
    hat man oft das groe und kleine Umlaute
    das gleiche Symbol haben. Selbst bei Brother
    Etikettendruckern keine Seltenheit!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    36
    Beitrge
    117
    Man knnte doch das A um ein Pixel krzen und dann die umlaute oben einbringen.
    Aber keine Ahnung ob mann das machen kann???

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    36
    Beitrge
    117
    Wie macht ihr das wenn ihr groes braucht?
    Schreibt ihr einfach Ue Ae Oe??

    Das ist doch nicht elegant!!!
    MfG:P

    Woftschik

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching O
    Beitrge
    6.209
    Elegant ist es nicht, allerdings gibt es keine Lsung ausser selbst kreieren. Das geht aber nur wenn der R/W aktiv ist.
    Ich habe auch noch niemanden gefunden der das schon mal gemacht hat.
    Grsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •