-         
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem mit dem RS232 Transceiver

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1

    Problem mit dem RS232 Transceiver

    Anzeige

    Hallo liebe RN Community,

    habe gestern begonnen meinen Asuro zusammenzubauen, bin auch heute fertig geworden und wollte natürlich gleich testen und ein Programm flashen.

    Ich kann die einzelen Schritte des Selbsttestes mitverfolgen, aber jediglicher Flashversuch ist bisher fehlgeschlagen. Als Grund wird "Timeout" genannt.

    Wenn ich mit der Fernsehfernbedienung den Receiver anspreche, erscheinen "komische" Buchstaben auf meinem PC. Wenn ich jedoch den Receiver über ein Blatt Papier halte und auf meiner Tastatur eintippe, kommt leider nichts an.

    Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich möchte mir nicht gleich den USB Transceiver kaufen.

    Grüße
    Clemens

  2. #2
    hatte am anfang ähnliche probleme. der selbsttest und die mitverfolgung funktionierte einwandfrei, aber hast du mal probiert ob im selbsttest bei dem sende/empfangstest auch beim tastendruck der taste "e" ein "ef" erscheint? oder dreh nochmal mal weiter an dem potentiometer mit einem kleinen schraubenzieher bis du die zeichen, die du sendest, auch empfängst.

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    55
    Beiträge
    5.789
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Clemens

    Offensichlich sendet dein Transceiver nicht. Das mag an einer ungenauen Potieinstellung liegen. Vielleicht sind auch R7 oder D5 falsch eingelötet.

    Mit einer Digicam kannst du kontrollieren ob die IR-LED überhaupt flackert. Wie das aussehen sollte kannst du mit einer IR-Fernbedienung üben.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •