-         
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: vieleicht kleinster Linienfolger

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995

    vieleicht kleinster Linienfolger

    Anzeige

    Hi
    das ist mein erster Roboter (aber nur der erste ohne µC )



    http://de.youtube.com/watch?v=xX-ZvFaoI8c

    Hier gibs noch viel mehr Fotos und Videos:
    http://crct-robots.eu/wordpress/?p=131[/img]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    57
    Beiträge
    2.543
    hi,

    Glückwunsch; ist echt klein geworden

    Was zieht er da hinter sich her?

    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Hi

    den stecker einer 9V blockbatterie. eigl sollt ja so eine drauf sein. doch mein lokaler händler hat leider feiertage und jetzt hab ich ein kleines energieproblem.

    Grüße
    Thomas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Sieht wirklich klein aus. Ob es wirklich der kleineste ist weiss ich nicht. Der ist auch sehr klein:
    http://elm-chan.org/works/ltc/report.html

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.255
    Hallo Superhirn,

    Ich würde es nicht "kleinster Linienfolger der Welt" nennen, du läufst damit Gefahr, mehr zu versprechen, als du halten kannst.
    Die Geschwindigkeit ist allerdings beachtlich.
    Vielleicht kannst du ja auf der nächsten Robotest in "Microline" abräumen?
    Der kleinste dort gefundene Roboter ist bestimmt noch nicht der kleinste der Welt: http://www.team-iwan.de/bilder/robot...8_k.JPG&idx=11

    Gruß, Michael

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Hi

    da gibs ja wirklich schon viele kleine.
    wusste ich garnicht. aber ich hab ja auch nicht gesagt der kleinste sondern der "vieleicht kleinste"

    Zur Microline:
    Das Ende der Stecke ist durch einen schwarzen Kreis mit ca. 4cm Durchmesser gekennzeichnet.
    Wenn der Robot an dieser Stelle nicht seltbsttätig wendet, so darf der Teilnehmer Hand anlegen. Dies gibt allerdings keine Strafzeit, sondern nur den Verlust des Bonus (siehe Zeit).
    Ich mag das ganze spaßhalber ohne uC schaffen
    Ich glaube das umdrehen wird mir so aber nicht gelingen.

    Grüße
    Thomas

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.255
    Hallo Superhirn,

    auf deiner Webseite sagst du es aber...

    Das Umdrehen am Ende der Linie ergibt sich automatisch durch den Algorithmus. Viel schwieriger wäre das Stehenbleiben am Ende

    Gruß, Michael

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Okay ich habs ausgebessert
    Bei der österreichischen Robotchallenge darf man den Robo mit der eigenen Hand auffangen, wenn er am Ende angelangt ist. Viel praktischer

    Grüße
    Thomas

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Nett!

    Der rast ja ordentlich dahin.

    grüsse,
    vohopri

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Lüdenscheid
    Alter
    43
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Michael
    Hallo Superhirn,

    Ich würde es nicht "kleinster Linienfolger der Welt" nennen, du läufst damit Gefahr, mehr zu versprechen, als du halten kannst.
    Die Geschwindigkeit ist allerdings beachtlich.
    Vielleicht kannst du ja auf der nächsten Robotest in "Microline" abräumen?
    Der kleinste dort gefundene Roboter ist bestimmt noch nicht der kleinste der Welt: http://www.team-iwan.de/bilder/robot...8_k.JPG&idx=11

    Gruß, Michael
    hi superhirn,

    da muss ich dem michael leider recht geben, aber sieht schon wirklich gut & schnell aus. ich denke die aufgabe im microline besteht ua. daraus das beste verhältnis aus geschwindigkeit und größe zu bekommen = viele punkte.
    aber schon nicht schlecht, weiter so

    grüßle
    timo

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •