-         
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Projekt: Drucksensor fr Faustste

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beitrge
    36

    Projekt: Drucksensor fr Faustste

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem fr dieses Forum etwas ungewhnlichen Sensor, der den Druck einer auftreffenden Faust messen kann. In manchen Spielhllen sind solche Gerte vertreten. Ich bentige allerdings nur den Sensor.

    Leider fllt mir dazu kein geeignetes Suchwort ein, das ich in Suchmaschinen benutzen knnte, ohne dabei auf Wasserdrucksensoren zu stoen.

    Kann mir da jemand helfen?

    Hier gibt's meinen Auftrag zu diesem Thema: https://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=43755

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beitrge
    1.078
    Hallo
    Kraftsensor

    Mit freundlichen Gren
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts ntze; und wer hastig luft, der tritt fehl.
    Ein Knig richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    24
    Beitrge
    277
    Also ohne etwas nachgeguckt zu haben wrde ich sagen, dass das ein ganz normaler Kraftsensor ist, der nur die Kraft des Aufschlags misst.

    Jedoch ist das nur eine Vermutunt. Wenn du uns mehr ber dein Vorhaben erzhlen wrdest, knnten wir dir besser helfen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Graz
    Beitrge
    342
    alternativ wre auch ein luftdrucksensor mglich, der an der an einem geschlossenen mit luft gefllten volumen angeschlossen ist (zb. so ein aufblasbarer strandpolster, da gibts auch fabrikate die was aushalten). damit httest du im endeffekt eine spannung proportional zur aufschlagskraft. diese konstruktion bringt noch den vorteil der polsterung mit sich, du knntest auch mit anlauf birne vorraus dagegenrennen ohne ernsthaft schaden zu nehmen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Sdhessen
    Beitrge
    1.312
    Zitat Zitat von Netzman
    alternativ wre auch ein luftdrucksensor mglich, der an der an einem geschlossenen mit luft gefllten volumen angeschlossen ist (zb. so ein aufblasbarer strandpolster, da gibts auch fabrikate die was aushalten). damit httest du im endeffekt eine spannung proportional zur aufschlagskraft. diese konstruktion bringt noch den vorteil der polsterung mit sich, du knntest auch mit anlauf birne vorraus dagegenrennen ohne ernsthaft schaden zu nehmen.
    Ich denke auch, dass es im Endeffekt genau das ist.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beitrge
    36
    Danke euch. Das Vorhaben im Detail besteht daraus, die Aufschlagskraft eines Fauststoes zu messen. Dabei soll eine Auftreffflche aus einem weicheren Material wie Leder oder Stoff aufgesetzt werden. Ein Display soll angehngt werden, das die Kraft in irgendeiner Einheit ausgibt.

    Das ist schon alles. Das nutze ich privat fr Kampfsporttraining, hat also nichts weiter mit "intelligenten" Robotern zu tun. Ich war mir sicher, dass ich hier eine kompetente Antwort bekomme.

    Hat jemand von euch so ein Ding mal installiert/aufgebaut, mglicherweise mit einem Display, das die Kraft in irgendeiner Einheit anzeigt?

    Bei Interesse wrde ich es sogar finanzieren, wenn es jemand fr mich basteln mchte. Als Gegenleistung erflle ich demjenigen einen materiellen Wunsch, was Roboterequipment betrifft. Dann gibt's (hoffentlich) keine Probleme mit der Steuer

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rsrath
    Alter
    33
    Beitrge
    332
    Ich vermute, dass ein groer Teil der Gerte diese Krfte indirekt misst. Soweit ich mich erinnern kann (hab schon lang nicht mehr auf so ein Ding geboxt) handelt es sich dabei um einen Sack am Ende eines Hebelartigen Arms, der durch eine starke Feder in Position gehalten wird und dementsprechend nach dem Schlag wieder zurckfliegt. Das ganze knnte man dann am Hebel durch ein Poti oder einen Inkrementalgeber auslesen. So spart man sich einen Kraftsensor und/oder die umstndliche Mechanik eines Luftdrucksensors.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beitrge
    1.078
    Hallo
    "Hau den Lukas"

    Mit freundlichen Gren
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts ntze; und wer hastig luft, der tritt fehl.
    Ein Knig richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beitrge
    36
    Ein "Hau den Lukas" bzw. ein rein mechanisches Bauwerk soll das nicht werden

    Als zuknftiges Feature wre wnschenswert, die Messungen zu speichern, um Fortschritte ber Monate hinweg auszuwerten. Da ich Softwareentwickler bin, kann ich diesen Teil selbst bernehmen. Aber ich brauch halt eine Elektronik, die mir die Daten vom Sensormodul an den PC schickt. Gerne auch ber einen Controller.

    Bin ich im richtigen Forum fr eventuelle Interessenten, oder sollte ich das nochmal woanders posten?

    Vielen Dank fr eure Hilfe!

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2004
    Beitrge
    87
    Hey!

    du knntest es zB mit Piezoelektrischen Sensoren versuchen.
    Die geben dir eine bestimmte Menge Spannung aus wenn sie deformiert werden - eigentlich ja das was du haben willst.

    Als konkreten Sensor kannst du dir zB groe Piezosummer oder Piezolautsprecher holen, die kosten nicht viel.

    Interessant ist dann noch die Auswertung der kurzen Spannungsimpulse...
    Vielleicht einen Kondensator oder (ganz einfach, analog und langweilig) ein standart-Drehspuleninstrument.

    Wenn du noch ein altes Drehspulenmultimeter haben solltest, dann hol dir mal nen billigen piezosummer, hng den da dran und schlag (erstmal vorsichtig!!!!) auf den piezo drauf.

    Elektronisch kann dir dazu vielleicht wer anders einen tip geben!

    Viel Spass,
    Kai

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •